Nik Kershaw

Depeche Mode, Duran Duran, Madonna, Pet Shop Boys. Mega-Stars, Eintagsfliegen ... Wer ist noch da, wer längst vergessen?

--> Angebote, Neuheiten und Bestseller von Pop & Wave
Closelobster
Beiträge: 2254
Registriert: Fr Apr 26, 2002 9:35 am

Nik Kershaw

Beitrag von Closelobster » Di Apr 30, 2002 2:34 pm

Falls das noch nicht bekannt ist - unser Freund Nik hat bei Les Rythmes Digitales als Gastsänger mitgewirkt - der Song heißt "Sometimes" und ist absolut genial !!!
Zuletzt geändert von Closelobster am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

musicola
Beiträge: 13233
Registriert: Do Feb 07, 2002 7:14 pm
Wohnort: װערמײַזע
Kontaktdaten:

Beitrag von musicola » Mi Mai 01, 2002 1:09 am

Hi Closelobster,

wem sagst du das? :D

Endlich ein gleichgesinnter im Forum! *freu*

Dann kennst du sicher auch seine letzten Alben "15 minutes" und "to be Frank"

Wie findest du sie?

musicolaChris
Zuletzt geändert von musicola am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Closelobster
Beiträge: 2254
Registriert: Fr Apr 26, 2002 9:35 am

Beitrag von Closelobster » Do Mai 02, 2002 9:30 am

@musicolaChris:

Sicher kenne ich beide Alben und mag sie auch... obwohl ich immer noch "Human Racing" als sein bestes Album halte. Ich würde mich aber nicht als ausgesprochenen Nik-Fan sehen. Ich schätze seine Arbeit und das er immer er selbst geblieben ist und sich nicht von irgendwelchen Gesetzen der Musikindustrie hat leiten lassen, oder, noch schlimmer, dem Zeitgeist hinterhergehechtet ist.
Es gibt nur zwei Acts, von denen ich mich als Fan bezeichnen würde: The Beatles (was wäre die Musikgeschichte ohne sie ? ) und XTC (Coole Typen, geile Melodien, geniale Texte).

Meine Nik- Top 5 sind:

1. Progress
2. Wouldn`t it be good
3. One of our fruit machines has gone missing
4. Sometimes
5. Dancing girls

Wobei die ersten zwei Plätze seit 17 Jahren unverändert sind :-)

Gruß
Closelobster
Zuletzt geändert von Closelobster am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Gast

Beitrag von Gast » Mo Mai 06, 2002 3:42 pm

meine top 5:

1. dancing girls (high-energy-mix)
2. nobody knows (gibt's leider keine vokal-maxi, oder?)
3. one step ahead (lp version zu kurz, maxi zu lang, aber dennoch)
4. know how
5. don "kischotte" (extended-version)

bei dem Kim Wilde Lied " Who do you think you are" (93 ungefähr) glaube ich immer, dass es aus der Feder von Nik stammt. Ist das richtig ?
Zuletzt geändert von Gast am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

musicola
Beiträge: 13233
Registriert: Do Feb 07, 2002 7:14 pm
Wohnort: װערמײַזע
Kontaktdaten:

Beitrag von musicola » Mo Mai 06, 2002 4:06 pm

[quote]Fan Of 83 postete
meine top 5:

1. dancing girls (high-energy-mix)
2. nobody knows (gibt's leider keine vokal-maxi, oder?)
3. one step ahead (lp version zu kurz, maxi zu lang, aber dennoch)
4. know how
5. don "kischotte" (extended-version)

bei dem Kim Wilde Lied " Who do you think you are" (93 ungefähr) glaube ich immer, dass es aus der Feder von Nik stammt. Ist das richtig ?
[/quote]

Hi Fan of 83

1. Haste den high-energy-mix als Original?
DAS ist nämlich ne stabile Geldanlage! Hat mich etwa 66 Euro gekostet
bei ebay!

2. GIBT ES! Und zwar eine unveröffentlichte Room Acetate 12"
mit einem kürzeren (5:28) aber guten extended mix!
Interesse? Meine ICQ Nummer steht im Profil :)

3. GENAU! Die Maxi hat so ihre Längen, vor allem stört mich, dass
es dem Remixer nicht gelang alle Vocals mit einzubauen... :(

4. Geschmackssache ;)

5. So muss ne goile Maxi sein! :D

Mit dem Kim Wilde Song hat Nik nichts zu tun!

Meine Top Five (Maxi´s)

1. Don Quixote (extra special long mix)
2. Radio Musicola (unofficial room acetate extended version)
3. Wouldn´t It Be Good (Simon Boswell remix)
4. Dancing Girls (high energy mix)
5. I Won´t Let The Sun Go Down On Me (extended dance mix)

musicola
Zuletzt geändert von musicola am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Gast

Beitrag von Gast » Di Mai 07, 2002 1:03 pm

@musicolaChris:

den high-energy-mix hab ich mir auf deinen Rat von AG gesaugt (saugen lassen) und bin absolut begeistert. Genau so hab ich mir die Maxi gewünscht, mit Gesang und Synthi-Bass allein und sonst alles von der Single aufgesplittet (eine echte extended version nach fan of 83:-).
Allerdings hab ich mich schon an den normalen extended mix gewöhnt, so dass ich den Sprechgesang (They dance for him inside his head, oh yeh) doch ein klein wenig vermisse.
Was solls, ich kann mir ja beide anhören.

Leider hab ich den high-energy-mix nicht in Original (vinyl).
high energy war doch eigentlich erst ab 85. Aus welchem jahr ist den der Mix?

an "nobody knows" 12" bin ich selbstverständlich interessiert.
Leider hab ich nur ein Modem. Aber sende es bitte link zu. Der kann es sicherlich auch gut gebrauchen, oder link ?

1. Don Quixote (extra special long mix) Das ist nach der fan of 83 Definition eine Referenz-Extended-Version.
2. Radio Musicola (unofficial room acetate extended version) Ich kenne zwar diese Version nicht, aber das Stück wird es bei mir nicht ganz in die Top 5 schaffen (kannste trotzdem vielleicht auch gleich ICQen an link)
3. Wouldn´t It Be Good (Simon Boswell remix) kenn ich auch nicht, aber der originale mix ist für mich schon so wie er sein sollte (aber man kann halt nicht alle nik-Stücke in die Top 5 stecken)
4. Dancing Girls (high energy mix) Erst so spät , tse, tse, tse.
5. I Won´t Let The Sun Go Down On Me (extended dance mix) Sollte ich irgendwann täglich eine Top 5 machen, dann wäre es manchmal auch dabei.


Übrigens finde ich die Edwina Laurie-Version von "Dark Glasses" besser als das Original. Du auch ?
P.S. Die AG-Version ist mit Sicherheit ein Razzormaid mix. Das "Original" von Edwina fehlt mir noch.
Zuletzt geändert von Gast am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

musicola
Beiträge: 13233
Registriert: Do Feb 07, 2002 7:14 pm
Wohnort: װערמײַזע
Kontaktdaten:

Beitrag von musicola » Do Mai 09, 2002 12:17 am

Hi Fan of 83,


Auf der Dancing Girls (High Energy Mix) Maxi steht 1984...

@ Link1970:

email me! Adresse steht im Profil! :)

Mir gefällt das Original besser, die Version von Edwina Laurie
ist aber auch nicht übel! Die Singleversion davon such ich auch noch!

Apropos Singleversion:

1994 gab es von einer gewissen Najette eine "Dance" Coverversion
von i won´t let the sun go down"
Ich hab die 12" Promo mit drei Remixversionen!
Da hätt ich auch gerne die Singleversion...

musicola
Zuletzt geändert von musicola am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

musicola
Beiträge: 13233
Registriert: Do Feb 07, 2002 7:14 pm
Wohnort: װערמײַזע
Kontaktdaten:

Beitrag von musicola » Do Jul 18, 2002 6:24 pm

@ Fan of 83 und alle die es interessiert:

Die 7" und ne weitere 12" Version von Edwina Lauries "dark glasses"
krieg ich die Tage per Post! :D

Ausserdem ein x-tes "wouldn´t it be good" Cover, diesmal von
einer Band namens: Think! Big
Ist aus dem Jahr 1993, kennt die Gruppe einer?


musicola
Zuletzt geändert von musicola am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Castor Troy
Beiträge: 5867
Registriert: Mi Jul 10, 2002 3:23 pm
Wohnort: Dk
Kontaktdaten:

Beitrag von Castor Troy » Sa Jul 20, 2002 3:08 am

Nik Kershaw war übriegens 1991 in den Charts
mit Tony Bangs von Genesis.
Super Video und Song!
Das Video gibt es im Web zu sehen:)
Zuletzt geändert von Castor Troy am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Castor Troy
Beiträge: 5867
Registriert: Mi Jul 10, 2002 3:23 pm
Wohnort: Dk
Kontaktdaten:

Beitrag von Castor Troy » Sa Jul 20, 2002 3:15 am

Nik Kershaw war übriegens 1991 in den Charts
mit Tony Bangs von Genesis.
Super Video und Song!
Das Video gibt es im Web zu sehen:)
Zuletzt geändert von Castor Troy am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Antworten

Zurück zu „80er / 80s - POP & WAVE“