Expo-party Hannover mit 80s Artists

Hier kannst du auf 80er-Partys, Konzerte von Künstlern der 80er, Discos mit 80er-Feten etc. hinweisen.
Antworten
UnknownPleasure
Member
Beiträge: 368
Registriert: Mi Feb 06, 2002 7:17 am
Kontaktdaten:

Beitrag von UnknownPleasure » Di Apr 23, 2002 5:34 pm

Wer zufällig Zeit und Lust hat, mal in Deutschlands größter Provinzhauptstadt vorbeizuschauen...ich glaube, diesmal lohnt es sich:

Sie sind zurück: Die Achtziger feiern ein Riesen-Comeback. Feiern Sie mit! Am 31. Mai steigt auf dem Expo-Plaza-Gelände die NDR 2 Achtziger-Kult-Party. Stylen Sie sich wie damals: Stöbern Sie im Keller nach Stulpen, Aerobic-Anzüge und Collegeschuhe. Ziehen Sie sich das Polohemd mit dem Krokodil über die frische Dauerwelle; Lipgloss aufgelegt und dann nichts wie ab nach Hannover.
Hundertausende können nicht irren: Die NDR 2 Parties auf der EXPO-Plaza in Hannover sind Legende. Im letzten Jahr hat der NDR gemeinsam mit 70.000 Besuchern den ersten Jahrestag der Eröffnung der ersten Weltausstellung in Deutschland ausgelassen gefeiert. Aufgrund des riesigen Erfolgs, gibt es jetzt eine Neuauflage: das dreitägige NDR Plaza Festvial zum EXPO Revival 2002 vom 31. Mai bis 2. Juni auf der EXPO-Plaza Hannover. Die Riesenparty veranstaltet Konzertveranstalter Hannover Concerts mit Unterstützung der Niedersächsischen Staatskanzlei, sie steht unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Sigmar Gabriel.



Freitag, 31. Mai 2002
EXPO-Plaza Hannover
Einlass ab 16 Uhr
Beginn 17.45 Uhr

Mit dabei sind unter anderem:

Bananarama
Durch unvergessene Erfolge wie „Cruel Summer“ gingen Bananarama als eine der erfolgreichsten Mädchenbands in die Popgeschichte ein. Nach der Veröffentlichung der größten Hits wie „Venus“ brachten Karen Woodward und Sara Dallin gerade ihr neues Album „Exotica“ heraus.

Jimmy Somerville
Seine hohe Stimmlage prägte bereits die Welterfolge der Gruppen Bronski Beat und Communards. Doch auch als Solist hat Sänger Somerville eine beachtliche Liste von Hits vorzuweisen. Selbstverständlich umfasst sein neues Album mit den größten Erfolgen und sein Live-Repertoire den „Smalltown Boy“ ebenso wie „Don´t Leave Me This Way“

Status Quo
Seit Ende der 60-er Jahre rocken Rick Parfitt und Francis Rossi all over the world. Kaum eine andere Band hat es geschafft, mit einem unverwechselbaren Sound über fast vier Jahrzehnte erfolgreich zu sein. Die beste Boogie-Band der Welt wird auch heute mit den Klassikern wie „Caroline“ Partylaune verbreiten: „Whatever you want“

Alphaville
Seine klare Stimme ist unverwechselbar: Marian Gold prägte Evergreens wie „Forever Young“ und „Sounds Like A Melody“. „Big in Japan“ machte die Münsteraner Band weit über die Grenzen Deutschlands hinauszu einem Begriff.

...und viele mehr...

Moderiert wird die Fete von dem NDR 2 Morgenshow-Team Elke Wiswedel und Jan Malte Andresen. Der Vorverkauf läuft. Karten pro Veranstaltungstag 12,14 € inklusive aller Vvk-Gebühren. Tickethotline: 0511 - 44 40 66. Karten-Bestellfax: 0511 - 929 88 48. Online Ticketservice: www.hannover-concerts.de. Die Eintrittskarten für diese Veranstaltung sind ab 3 Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis Betriebsschluß als Fahrausweis für die Verkehrsmittel des GVH (DB 2. Klasse) gültig.


P.S.: die obengenannten Interpreten treten am Freitag, d. 31.5.2002 auf. Wer sich aber noch die No Angels, Jeanette, Fury und Kunze geben will, mag länger bleiben... :D
Zuletzt geändert von UnknownPleasure am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Antworten

Zurück zu „80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS“