John Foxx in Bielefeld

Hier kannst du auf 80er-Partys, Konzerte von Künstlern der 80er, Discos mit 80er-Feten etc. hinweisen.
Antworten
Telekon
Member
Beiträge: 247
Registriert: Di Dez 04, 2001 2:40 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Telekon » So Aug 04, 2002 12:44 pm

Gestern war ich für den Großmeister der elektronischen Musik nach Bielefeld "gereist". Das Konzert, übrigens das einzige auf deutschem Boden, war hyergenial. Was der Mann mit den markanten Zügen noch so aus seinen Synthies rausholt (zusammen mit seinem Kollegen Louis Gordon) ist echt wahnsinn. Er hat die ganzen alten Hits, sogar 2 aus der Ultravox!-Phase gespielt (Overpass, Invisible Women, Burning Car, This City, Dislocation, My Sex, Endlessly, Nightlife, 20th Century...).

Nach dem Konzert bot sich sogar noch die Gelegenheit, mit Mr. Foxx persönlich zu sprechen und Autogramme abzustauben.

War noch jemand anwesend und hat vielleicht ähnliche Impressionen? Wie gefielen Euch die alten Hits im etwas moderneren Gewand?
Zuletzt geändert von Telekon am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

momofirst
Member
Beiträge: 419
Registriert: Fr Apr 19, 2002 12:06 am
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von momofirst » Mo Aug 05, 2002 5:44 pm

na da hatte ich aba glück das ich auch da war und ich kann mich nur anschließen,nach fad gadget (..hab ihn seelig)der nächste altmeister im pc69 und wie klasse auch wenn mich das etwas modischere gewand manchmal gestört hat so wars doch wirklich ein hit in sachen konzert und atmosphäre..mit ihm gesprochen hab ich leider nicht dazu war ich später dann zu voll aber nichts desto trotz reih ich das konzert mal in meine top 5 ein(allerdings nur platz 5,lol)
.....gehört hab ich (von gut unterrichteten greisen)das ende des jahres n festival im pc ist mit human league,alphaville und eventuell sogar (aber steht in den sternen) soft cell...na wär das nix?
Zuletzt geändert von momofirst am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Darkangel
Member
Beiträge: 41
Registriert: Do Jun 06, 2002 12:01 am
Kontaktdaten:

Beitrag von Darkangel » So Sep 01, 2002 11:38 pm

:-(((((

un ich fah' nach Lommel (B), und der Typ tritt nicht auf...!!!

Soll ja noch auf dem M'era Luna gespielt haben. Aber man kann ja nicht überall sein.
Zuletzt geändert von Darkangel am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

imperium22
Member
Beiträge: 1189
Registriert: Di Jun 25, 2002 11:57 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von imperium22 » Mi Sep 04, 2002 8:30 am

Sagt mal die alten Titel aus der Utlravox Pase von Robin Fox kann man die noch erwerben oder irgendwo mal an hören auf einer Seite???? Möchte mal wissen was ich verpasst habe wo ich noch klein war und noch in die Windeln gemacht habe..... ;)
Zuletzt geändert von imperium22 am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Gast

Beitrag von Gast » Mi Sep 04, 2002 3:51 pm

@imperium22

Ich glaube du verwechselst da was. Es geht hier um John Foxx. Er war der Gründer und Frontmann der Gruppe Ultravox von 1974-1979. Danach hat er einige Solo-Alben gemacht (1980-1985). Alle Alben von Ultravox und John Foxx aus dieser Zeit sind noch erhältlich.

Gruß Matzelix
Zuletzt geändert von Gast am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

imperium22
Member
Beiträge: 1189
Registriert: Di Jun 25, 2002 11:57 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von imperium22 » Mi Sep 04, 2002 9:57 pm

Achso dann Sorry! Aber was findet ihr den von Ultravox gut für Alben?
Zuletzt geändert von imperium22 am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Gast

Beitrag von Gast » Mi Sep 04, 2002 10:24 pm

@Imperium22

Also ich persönlich finde von Ultravox die folgenden Alben gut:
Systems Of Romance (1978, mit John Foxx als Sänger)
Vienna, Rage In Eden und Quartet (1980, 1981, 1982 mit Midge Ure als Sänger)
und von John Foxx Solo finde ich Metamatic (1980) und The Garden (1981) am besten.

Gruß Matzelix
Zuletzt geändert von Gast am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Antworten

Zurück zu „80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS“