Best-of-80s bekommt wieder eine Team

Hier wirst du durch Ankündigungen und News aus dem Forum auf dem Laufenden gehalten (Neuigkeiten, Änderungen und Neuerungen im Forum etc.)
Torsten
Beiträge: 6098
Registriert: Fr Okt 05, 2001 8:20 pm
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

AW: Best-of-80s bekommt wieder eine Team

Beitrag von Torsten » So Mai 31, 2009 7:53 pm

[quote=ICHBINZACHI;264704]Mit dem so und wie Ihr dieses Szenario geschaffen habt, will ich definitiv nichts zu tun haben ![/quote]
Um dich selbst zu zitieren:
[quote=ICHBINZACHI;264640]
Besser Isses[/quote]
Zuletzt geändert von Torsten am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

DON NANDO

AW: Best-of-80s bekommt wieder eine Team

Beitrag von DON NANDO » So Mai 31, 2009 8:17 pm

:tussis: :schuss: :undwech: ... so sieht's wohl aus ??!!

Sorry, für die Lakonie, aber ich werde immer wieder in meiner Haltung zum menschlichen Wesen bestätigt..........
Zuletzt geändert von DON NANDO am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Karat
Member
Beiträge: 237
Registriert: Mi Aug 10, 2005 11:45 am
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

AW: Best-of-80s bekommt wieder eine Team

Beitrag von Karat » So Mai 31, 2009 9:00 pm

Zuerstmal möchte ich ein Hallo an alle Nutzer loswerden, die sich mit Beiträgen in den verschiedenen Diskussionen und Gesprächen über die 80er auseinandersetzen, und nicht mit Streitereien im Hintergrund belästigt werden möchten. Ich freue mich, ab sofort hier mithelfen zu können, dass dieses Forum weiter bestehen kann. Auch mich betrifft das nicht, was hier an Streitigkeiten im Hintergrund gelaufen, und was vorgefallen ist. Ich wurde gefragt, ob ich helfen kann, und ich habe den Wunsch nach Hilfe gerne angenommen, weil ich Heiko einiges zu verdanken habe. Daher verstand es sich für mich von selbst, dass ich hier helfe, das Board wieder in ruhigere Fahrwasser zu führen. Der ein oder andere kennt mich bereits. Ich heiße Christian und betreibe eigentlich mit einigen Freunden das Internet-Musikmagazin "Deutsche-Mugge". Seit einigen Jahren lese ich hier fleißig und schreibe auch ab und an mal einen Beitrag. Das wird demnächst häufiger der Fall sein :-) Neben mir kommt noch der Fred (artikater) mit in das Team. Demnächst werden vielleicht noch der ein oder andere folgen. Es hängt natürlich davon ab, wie umfangreich die Tätigkeit hier werden wird.

Dann wurde hier der Wunsch laut, nicht länger im Forum als Mitglied in Erscheinung zu treten. Auch wenn dies nicht fest in den Nutzungsbedingungen angegeben ist: Wer nicht mehr länger aktiv sein, und seine Beiträge nicht mehr öffentlich hier stehen lassen möchte, der muss seine eigenen Beiträge selbst löschen. Wenn die Löschung der Beiträge abgeschlossen ist, kann die Löschung des Mitgliedsnamens erbeten werden (entweder bei Heiko, dem Admin, oder Fred und mir).
Zuletzt geändert von Karat am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Kinderfresser

AW: Best-of-80s bekommt wieder eine Team

Beitrag von Kinderfresser » So Mai 31, 2009 9:09 pm

[quote=Karat;264710]Dann wurde hier der Wunsch laut, nicht länger im Forum als Mitglied in Erscheinung zu treten. Auch wenn dies nicht fest in den Nutzungsbedingungen angegeben ist: Wer nicht mehr länger aktiv sein, und seine Beiträge nicht mehr öffentlich hier stehen lassen möchte, der muss seine eigenen Beiträge selbst löschen.[/quote]
Auch wenn's rechtlich anders aussieht, aber ich mach das glatt. Gib mir morgen einfach Mod-Rechte und meine Beiträge sind morgen abend weg. Ich müßte ja schließlich auch im Internen Beiträge löschen und mit 'ner Editierzeit von 1 Stunde geht das garantiert nicht. Etwas mehr nachdenken wäre bei solchen Ansinnen deinerseits schon besser.
Zuletzt geändert von Kinderfresser am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Mumie

AW: Best-of-80s bekommt wieder eine Team

Beitrag von Mumie » So Mai 31, 2009 9:48 pm

Man was für ein Kindergarten hier!
Bitte ich um die Löschung meiner...tausenden Beiträge,weil du es in den Regeln........................:hää:
Zuletzt geändert von Mumie am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Minne
Member
Beiträge: 614
Registriert: Mo Okt 03, 2005 8:34 pm
Kontaktdaten:

AW: Best-of-80s bekommt wieder eine Team

Beitrag von Minne » So Mai 31, 2009 11:35 pm

@KF
Also ich habe mich ja auch aus den Streitigkeiten herausgehalten (gehen mich nichts an).
Doch warum du eine Löschung deiner Beiträge verlangst will mir nicht in den Sinn.
Wollt ihr, die soviel Arbeit in dieses Forum investiert habt nun dieses Forum lahmlegen? denn das würde unweigerlich passieren, wenn die Threads hier auseinander gerissen werden. Auf diese Weise wurde auch das www.70er-80er.de Forum uninteressant und zum Schluss geschlossen.
Was hättest du gemacht, wenn so ein Wunsch von anderen Mitgliedern gekommen wäre, als du hier noch Mod-Rechte hattest ?

Schade eigentlich, das ihr euch so hoffnungslos zerstritten habt.
Doch versucht einen anständigen Schlußstrich zu ziehen und gebt beiden Foren ne Chance.

Minne
Zuletzt geändert von Minne am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Jedermann stirbt aber nicht jeder hat wirklich gelebt !

Artikater
Member
Beiträge: 83
Registriert: Mi Jan 10, 2007 10:48 am

AW: Best-of-80s bekommt wieder eine Team

Beitrag von Artikater » So Mai 31, 2009 11:46 pm

Dann will ich auch mal "Guten Abend" sagen. Mein Name ist Fred. Ich hab vor ein paar Jahren versprochen, wenn Heiko Hilfe bräuchte .... Nun kann ich das vielleicht einlösen.
Übrigens gabs damals zu dem Thema auch ne nette Unterhaltung mit Kinderfresser, sowie allgemein viel Zuspuch aus diesem Forum zur Fortführung des ostrockforums.

Ich kenne viele Hintergründe und Ereignisse der letzten Zeit nicht und glaube, dass ist auch nicht schlecht. Ich bin völlig unvoreingenommen gegenüber allen hiesigen Mitgliedern, da ich die Geschichten von niemandem hier im Forum wirklich kenne. Dass es Überschneidungen zu anderen Foren gibt - mir ist das völlig egal, denn hier geht es um dieses Forum und nicht um ein Tippspiel, eine Seite xyz oder ein anderes Forum oder was auch immer. Maßstab ist das Auftreten im Forum von best- of-80's - einem der wichtigsten Musikforen überhaupt. Und da hab ich nur eine Intention - das Forum dahin zurückzubringen, wo es herkam, ganz weit nach oben in der Aussenwahrnehmung. In ruhige Fahrwässer was den Umgang der Mitglieder untereinander angeht und an die Spitze der Informationen zum Thema.
Ersteres kann man durch Präsenz und Administration im Hintergrund, letzteres ist nur den usern selbst möglich.
Womit wir bei einem nächsten Punkt wären.
Kinderfresser - es sprechen mehrere Gründe gegen alle Deine Ansinnen, Dich Deinen Account und die dazugehörigen Beiträge löschen zu lassen. Soweit ich weiss, warst Du selbst hier Moderator. Von daher weisst Du, was dazu gehört, hier Angaben und Einträge zu löschen. Ohne dass ich die Forumsadministration vollständig erfasst hätte, sage ich mal - Dir die erforderlichen umfassenden Rechte zu geben, schließt sich von allein aus. Das Forum ist andererseits nicht so aufgebaut, dass ein user grundsätzlich eigene Beiträge löschen kann. Aus gutem Grund, glaube ich. Denn ein Forum ist gewissermaßen etwas organisch wachsendes. Es gibt Beiträge, Fragen, Antworten und jede Art von schriftlichen Äußerungen, die zusammen das Gebilde Forum ausmachen. Jedem user ist klar, dass die im www veröffentlicht werden. Und es ist auch klar, dass Einträge nicht gelöscht werden, es sei denn sie verstoßen gegen die Regeln, die jeder bei der Registrierung bestätigt hat.
Was Deinen Einwurf zum Thema Verwendung von postings etc. angeht - es erfolgt keine unbefugte Nutzung durch die Veröffentlichung. Die Daten stehen im Netz, wo Du sie hingestellt hast. Niemand hat Dich gezwungen oder ähnliches. Sie sind Bestandteil von vielen Diskussionen und Themen und schon von daher verbietet es sich fast von allein, sie zu entfernen.
Zum Thema Accountlöschung wird zu prüfen sein, in wie weit die ohne den gravierenden Eingriff in das Forum durch den Verlust von ca. 10000 Beiträgen zu bewerkstelligen ist, so du das wünschst. Den Ausführungen von Michel91 ist ansonsten wenig hinzuzufügen. Die Forenbetreiber wünschen ausdrücklich aus Gründen des Gesantverständnisses vieler Themen die Beiträge im Forum zu behalten ohne sie weiterzuverwenden. In wie weit Dein Wunsch nach einer Accountlöschung bestehen bleibt, dazu werden wir uns sicher verständigen können. Über das wie und was sollte jedoch auf anderem Wege gesprochen werden. Hier im Forum private Händel austragen zu wollen, halte ich für denkbar unpassend.
Zuletzt geändert von Artikater am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Kinderfresser

AW: Best-of-80s bekommt wieder eine Team

Beitrag von Kinderfresser » Mo Jun 01, 2009 12:28 am

[quote=Minne;264721]Auf diese Weise wurde auch das www.70er-80er.de Forum uninteressant und zum Schluss geschlossen.[/quote]
Das stimmt so nicht und das weißt du auch. www.70er-80er.de wurde geschlossen, weil der Webmaster keine Zeit und Lust mehr hatte das Forum fortzuführen, wodurch es öfter zu Forumsausfällen kam.


[quote=Artikater;264722]Kinderfresser - es sprechen mehrere Gründe gegen alle Deine Ansinnen, Dich Deinen Account und die dazugehörigen Beiträge löschen zu lassen. Soweit ich weiss, warst Du selbst hier Moderator. Von daher weisst Du, was dazu gehört, hier Angaben und Einträge zu löschen. Ohne dass ich die Forumsadministration vollständig erfasst hätte, sage ich mal - Dir die erforderlichen umfassenden Rechte zu geben, schließt sich von allein aus. Das Forum ist andererseits nicht so aufgebaut, dass ein user grundsätzlich eigene Beiträge löschen kann. [/quote]
Ach? Schön, daß das einem aus dem Team auch schon auffällt, denn meine Idee war es nicht, daß ich meine Posts selbst lösche.


[quote=Artikater;264722]Was Deinen Einwurf zum Thema Verwendung von postings etc. angeht - es erfolgt keine unbefugte Nutzung durch die Veröffentlichung. Die Daten stehen im Netz, wo Du sie hingestellt hast. Niemand hat Dich gezwungen oder ähnliches. [/quote]
Richtig und deshalb habe ich auch das Recht sie jederzeit wieder zu entfernen, wenn mir danach ist, es sei denn ich habe schriftlich einer weiteren Nutzung zugestimmt, was aber definitiv nicht der Fall ist.


Aber um mal den Zoff und ein wenig aus der Öffentlichkeit rauszunehmen, werde ich Heiko eine Mail schreiben, um mit ihm die Löschung meines Accounts zu besprechen.
Zuletzt geändert von Kinderfresser am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

raptor230961
Member
Beiträge: 83
Registriert: So Jan 28, 2007 12:35 am
Wohnort: NRW

AW: Best-of-80s bekommt wieder eine Team

Beitrag von raptor230961 » Mo Jun 01, 2009 12:59 am

Es ist mir vollkommen egal, was zwischen Euch in diesem Forum vorgefallen ist. Wenn ich Ärger mit einem Forum habe - dann gehe ich auf eine anständige Art - ohne das Forum kaputt zu machen!

Mit dem Entfernen der Beiträge - da werden die Diskussionen der letzten Jahre erst richtig interessant. Ich finde es sehr schön, wenn aus einer Diskussion zweier Leute plötzlich ein sinnloser Monolog wird. Hervorragend wenn seit Jahren gelöste Fragen plötzlich wieder ohne Antworten stehen. Da haben sich die Leute ordendlich bedankt - andere User möchten ebenfalls irgendwann die gleiche Frage beantwortet haben - aber hauptsache die Antwort war Euer persönliches „geistiges Eigentum“!

Hervorragende Idee, sein „geistiges Eigentum“ aus einem Forum entfernen zu lassen, nur weil man beleidigt ist.

Selbst wenn man das Recht darauf hat, seine Postings zu löschen - finde ich es sehr egoistisch. Man muß ja auch unbedingt auf sein Recht pochen egal, wie man den Admins, Moderatoren und vor allem den unschuldigen Usern schadet - das zeigt, wie Euch die User in diesem Forum vollkommen egal sind.

Das ist nicht gerade eine gute Werbung bzw. Empfehlung für das "neue Forum". Das ist für mich ein klares Zeichen dafür, daß ich in diesem Forum verbleibe - und nicht (wie ich eigentlich vor hatte) zusätzlich zu dem Parallelforum zu stoßen!


mfG Kurt
Zuletzt geändert von raptor230961 am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Artikater
Member
Beiträge: 83
Registriert: Mi Jan 10, 2007 10:48 am

AW: Best-of-80s bekommt wieder eine Team

Beitrag von Artikater » Mo Jun 01, 2009 1:07 am

Da irrst Du Kinderfresser und weisst das sicher auch. Die Postings sind in keiner Weise als persönliches Eigentum schützenswert, zumal Du ja jederzeit Deine Beiträge verwenden und verändern kannst. Urheberrechte sind nicht verletzt (nehme ich für Dich an), also besteht kein Grund das Forum zu verstümmeln und 4 % des Inhalts zu löschen.
Tritt an Heiko heran, mach das, es ist genau der richtige Weg. Allerdings versuch mal, die Menschen mit denen Du reden willst, als gleichberechtigte Gesprächspartner zu behandeln. Dazu gehören Inhalt und Ton. Du willst etwas, nicht Heiko oder das Forum.

Übrigens der Problemkreis geistiges Eigentum in einem Forum ist relativ. Die Beantwortung einer Frage mit einem Fakt begründet nicht zwingend geistiges Eigentum. Genau an dieser Stelle irrt unser junger Freund.
Deine Ausführungen Kurt zum Thema Beweggründe - denen ist wohl wenig hinzuzufügen.
Zuletzt geändert von Artikater am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Antworten

Zurück zu „Ankündigungen und News“