Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

Ob der wilde Süden oder der kühle Norden, hier trifft man sich zwischen den großen Treffen
BigDaddy0297
Member
Beiträge: 138
Registriert: Fr Mai 27, 2011 9:52 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

Beitrag von BigDaddy0297 » Sa Aug 06, 2011 12:19 pm

[QUOTE=Tap09;288304]...und Bubba Smith hieß eigentlich Charles Aaron Smith.

Bubba Smith

Ändert aber auch nix an der traurigen Meldung, daß er tot ist...[/QUOTE]

Das ist mir natürlich auch bekannt gewesen. :)
Die Korrektur habe ich auch nur vorgenommen, weil Interessierte, die nach Informationen über den "Hightower"-Darsteller, unter dem Namen "Charles Smith" eine komplett andere Filminformation (z. B. OFDB-Filmliste) erhalten, als unter dem Namen "Bubba Smith".
Und diese Leute wundern sich dann natürlich, warum es keinen anderen bekannten Film -oder eine Serie- gibt, wo Bubba Smith sonst noch mitgespielt hat, außer eben in "Police Academy".

BigDaddy
Zuletzt geändert von BigDaddy0297 am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

SonnyB.
Beiträge: 7763
Registriert: So Jul 14, 2002 9:22 pm
Wohnort: "Home Sweet Home"
Kontaktdaten:

AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

Beitrag von SonnyB. » Fr Aug 12, 2011 10:45 am

[QUOTE]WARRANT: Ex-Sänger Jani Lane verstorben

Der 47-jährige Hardrocker John Kennedy Oswald, besser bekannt unter dem Namen Jani Lane, wurde gestern tot in einem Hotel in Los Angeles aufgefunden.
Weitere Hintergründe zu seinem Tod sind bislang von Offizieller Seite her noch nicht bekannt.
Jani Lane hatte immer wieder mit Alkoholproblemen zu kämpfen und musste zuletzt im letzten Jahr für 120 Tage einsitzen, da er wiederholt unter Alkoholeinfluss ein Fahrzeug führte.
Seine größten Erfolge feierte Lane bei den Hairsprayrockern WARRANT von 1989 bis 1992 mit den Alben "Dirty Rotten Filthy Stinking Rich" und "Cherry Pie", die jeweils mit Doppelplatin in den USA ausgezeichnet wurden. Es folgten Touren mit POISON, GUNS 'N' ROSES und MÖTLEY CRÜE, die die Band in die größten Arenen der USA führte. Mit der Singleauskopplung 'Heaven' aus dem 1989er Debüt "D.R.F.S.R" hatten WARRANT den größten kommerziellen Erfolg, mit der man es bis auf Platz 2 der amerikanischen "Billboard Charts" schaffte.
1993 verließ Lane zum ersten Mal die Band um eine Solokarierre zu starten, mit der er jedoch keine nennenswerten Erfolge feiern konnte. Selbst nach seiner Rückkehr im Jahre 1994 konnte die Band in den folgenden Jahren nicht mehr an der Erfolgen vergangener Tage anknüpfen. Es entwickelte sich mehr oder weniger eine Art "On-Off-Beziehung", ehe sich Jani Lane endgültig im Jahr 2008 von WARRANT abwandte.
Seinen Platz am Mikro hat seither Robert Mason inne, mit dem WARRANT in diesem Jahr das Album "Rockaholic" veröffentlichten.
R.I.P.!
Quelle: Warrant, Hard Rock, L.A. Metal,
Frank Hameister

[/QUOTE]

WARRANT: Ex-Sänger Jani Lane verstorben - News - POWERMETAL.de
Zuletzt geändert von SonnyB. am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

musicola
Beiträge: 13233
Registriert: Do Feb 07, 2002 7:14 pm
Wohnort: װערמײַזע
Kontaktdaten:

AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

Beitrag von musicola » Mo Aug 15, 2011 5:10 pm

Friedrich Schoenfelder ist gestern 94jährig verstorben... RIP

Okay, bei ihm handelt es sich nicht um einen expliziten Star der 80er, aber wir alle sollten trotzdem kurz innehalten, denn seine angenehme Stimme war für die meisten von uns ein wohlbekannter Begleiter durch unsere Kindheit und Jugend in etlichen Filmen und Fernsehserien!

Hier ein Auftritt von 1997 wo er auch schön der BILD-Zeitung eine mitgibt! :D
Friedrich Schoenfelder zu Gast in der NDR Talk Show (1/2) - YouTube
Zuletzt geändert von musicola am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

musicola
Beiträge: 13233
Registriert: Do Feb 07, 2002 7:14 pm
Wohnort: װערמײַזע
Kontaktdaten:

AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

Beitrag von musicola » Di Aug 23, 2011 11:48 am

Nickolas Ashford (Ashford & Simpson) erlag am 22. August 2011 einem Krebsleiden!
Zuletzt geändert von musicola am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

musicola
Beiträge: 13233
Registriert: Do Feb 07, 2002 7:14 pm
Wohnort: װערמײַזע
Kontaktdaten:

AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

Beitrag von musicola » Di Aug 23, 2011 12:10 pm

Eben gerade im N24-Ticker: Loriot ist tot... :bl
Zuletzt geändert von musicola am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Babooshka
Beiträge: 7282
Registriert: Fr Nov 15, 2002 5:01 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

Beitrag von Babooshka » Di Aug 23, 2011 12:31 pm

SEHR traurig! Einer der letzten ganz Großen ist nicht mehr! Aber er durfte 87 Jahre alt werden und sich guter Gesundheit erfreuen.
Zuletzt geändert von Babooshka am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
I married myself
I'm very happy together

This time it's gonna last, this time it's gonna last
Forever, forever, forever

Sparks

Conny2808
Member
Beiträge: 475
Registriert: Fr Mär 25, 2011 4:35 pm
Wohnort: Dresden

AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

Beitrag von Conny2808 » Di Aug 23, 2011 12:36 pm

[QUOTE=musicola;288654]Eben gerade im N24-Ticker: Loriot ist tot... :bl[/QUOTE]

Was ist denn dieses Jahr los? Ist irgendwie der Wurm drin, soviele schon, die bis jetzt in diesem Jahr gestorben sind...

Auch wenn Loriot ein stattliches Alter erreicht hat, macht mich sein Tod sehr betroffen. Um ihn tut es mir wirklich sehr leid, ich hab ihn sehr gemocht, weil er wirklich ein Talent war. Seine Sketche und Filme mit Evelyn Hamann, die ja leider auch nicht mehr unter uns weilt, sind unvergessen. Aber der Tod gehört nun mal mit zum Leben, für den einen endet's leider schon früh, für die anderen halt später, damit müssen wir uns wohl oder übel abfinden. Mein Beileid auch an seine Familie, hatte er doch kürzlich noch mit seiner Frau die Diamantene Hochzeit gefeiert.

Ruhe in Frieden, Loriot! :bl
Zuletzt geändert von Conny2808 am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

kathrin
Member
Beiträge: 322
Registriert: Mo Dez 08, 2003 7:54 pm
Kontaktdaten:

AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

Beitrag von kathrin » Di Aug 23, 2011 12:56 pm

Sehr traurig mit Loriot.

Nun sind (fast) alle Helden meiner frühen Kindheit nicht mehr.
Zuletzt geändert von kathrin am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

timosend
Member
Beiträge: 659
Registriert: Sa Dez 03, 2005 1:49 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

Beitrag von timosend » Mo Sep 05, 2011 7:31 pm

Der Schlagersänger, Autor und Produzent RONNY ( Wolfgang Roloff) starb am 18.08.2011 im Alter von 81 Jahren. Im Jahr 1987 wurde eine Coverversion seines Songs "Sierra madre del sur" durch die Schürzenjäger ein großer Erfolg. Sein Nr. 1 Lied "Kleine Annabell" von 1964 ist der Lieblingssong meines Vaters!

Ronny
Zuletzt geändert von timosend am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

musicola
Beiträge: 13233
Registriert: Do Feb 07, 2002 7:14 pm
Wohnort: װערמײַזע
Kontaktdaten:

AW: Welche Stars der 80er Jahre leben nicht mehr?

Beitrag von musicola » Do Okt 06, 2011 6:58 pm

Charles Napier ist im Alter von 75 Jahren gestorben!
Zuletzt geändert von musicola am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Antworten

Zurück zu „80er / 80s - LABERFORUM / TALK ABOUT“