Links zu Youtube und Myvideo ab jetzt erlaubt

Hier wirst du durch Ankündigungen und News aus dem Forum auf dem Laufenden gehalten (Neuigkeiten, Änderungen und Neuerungen im Forum etc.)
Karat
Member
Beiträge: 237
Registriert: Mi Aug 10, 2005 11:45 am
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Links zu Youtube und Myvideo ab jetzt erlaubt

Beitrag von Karat » Mi Sep 23, 2009 10:35 pm

Ab sofort dürfen hier Links zu Youtube und MyVideo gepostet werden. Wir haben uns bei der GEMA rechtlich abgesichert und haben die Erlaubnis bekommen, diese Pfade hier über das Forum legen zu dürfen. Ihr müsst also ab sofort keine URL-Fragmente mehr einstellen, sondern könnt direkt verlinken. Viel Spaß weiterhin :-)
Zuletzt geändert von Karat am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Mumie

AW: Links zu Youtube und Myvideo ab jetzt erlaubt

Beitrag von Mumie » Fr Sep 25, 2009 1:43 am

Schöne Nachrichten!:cool:
Zuletzt geändert von Mumie am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Artikater
Member
Beiträge: 83
Registriert: Mi Jan 10, 2007 10:48 am

AW: Links zu Youtube und Myvideo ab jetzt erlaubt

Beitrag von Artikater » Fr Sep 25, 2009 11:17 am

Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass Links zu filesharingprogrammen nicht zulässig sind und rausgenommen werden müssten.
Aber da gibt es egentlich keine Probleme, denn der zur Exceltabelle fürs Chartspiel, der ist unkritisch. Das ist unstreitig legaler Datenaustausch und dafür sind die Programme ja auch gedacht.
Zuletzt geändert von Artikater am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

ihkawimsns
Member
Beiträge: 3686
Registriert: Mo Feb 23, 2004 3:13 am
Wohnort: DO
Kontaktdaten:

AW: Links zu Youtube und Myvideo ab jetzt erlaubt

Beitrag von ihkawimsns » Do Okt 08, 2009 11:20 am

Ich fürchte, ich muss an der Stelle mal Spielverderber sein. Mag sein, dass die GEMA ihr OK gibt, allerdings vertreten die Leute ja nur die Rechte an den Tönen, über Rechte an Videos oder Bildern ist damit noch lange nichts gesagt. Insofern halte ich es für etwas gewagt, Links generell freizugeben.
Zuletzt geändert von ihkawimsns am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Karat
Member
Beiträge: 237
Registriert: Mi Aug 10, 2005 11:45 am
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

AW: Links zu Youtube und Myvideo ab jetzt erlaubt

Beitrag von Karat » Do Okt 08, 2009 8:20 pm

Die Auskunft der GEMA war eine allumfassende Freigabe. Youtube und Myvideo haben darauf zu achten, dass auf ihrer Plattform KEINE Urheberrechtsverstöße stattfinden, nicht der Betreiber eines Forums, in dem ein Link zu einer der Seiten angebracht wurde. Das bloße Verlinken zu Youtube oder Myvideo hat für einen Forenbetreiber keine Auswirkung in Form von Abmahnung o.ä. mehr. Anders wird's wenn das Video als HTML-Code hier eingegeben wird.
Zuletzt geändert von Karat am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

ihkawimsns
Member
Beiträge: 3686
Registriert: Mo Feb 23, 2004 3:13 am
Wohnort: DO
Kontaktdaten:

AW: Links zu Youtube und Myvideo ab jetzt erlaubt

Beitrag von ihkawimsns » Fr Okt 09, 2009 9:37 am

Eine allumfassende Freigabe kann die GEMA gar nicht geben, weil sie gar nicht alle Rechte vertreten kann, die auf diesen Seiten berührt werden.

Ansonsten klingt es danach, als ob sich die Rechtlage zum Thema Verlinkung generell geändert hat, das überrascht mich an dieser Stelle etwas. Hast du dazu vielleicht eine Quelle? :)
Zuletzt geändert von ihkawimsns am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Karat
Member
Beiträge: 237
Registriert: Mi Aug 10, 2005 11:45 am
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

AW: Links zu Youtube und Myvideo ab jetzt erlaubt

Beitrag von Karat » Fr Okt 09, 2009 9:57 am

Nein, nicht direkt. Es ist nur so, dass sich speziell YouTube mit den Plattenfirmen geeinigt hat. Google, zu der YouTube ja gehört, nimmt seine Verantwortung ziemlich ernst. Das aber nur am Rande... Außerdem hast Du Recht, und damit sind wir bei der Kernfrage: Es hat sich einiges grundlegend geändert. Besonders erfreulich dabei, dass Forenbetreiber jetzt nicht mehr wie Freiwild behandelt werden, wenn Nutzer ihrer Plattform auf andere Seiten verlinken. Diese neue Regelung ist eigentlich der Schlüssel dazu, dass man jetzt YouTube, Myvideo und wie sie nicht alle heißen verlinken darf. Und darüber kann die Rechtsabteilung der GEMA sehrwohl Auskunft geben ;-)
Diese Aussage wurde mir übrigens von einem Bekannten, der bei der SONY arbeitet, bestätigt.
Zuletzt geändert von Karat am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

ihkawimsns
Member
Beiträge: 3686
Registriert: Mo Feb 23, 2004 3:13 am
Wohnort: DO
Kontaktdaten:

AW: Links zu Youtube und Myvideo ab jetzt erlaubt

Beitrag von ihkawimsns » Fr Okt 09, 2009 2:09 pm

Man kann euch aber zum Beispiel nach wie vor belangen, wenn zum Beispiel auf rechtswidrige Inhalte verlinkt wird. Daran hat sich nichts geändert. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Youtube garantieren kann, dass man solche Videos sofort entfernt oder gar nicht erst veröffentlicht. Letzten Endes müsst ihr für euch entscheiden, ob ihr euch dieses Risiko leisten wollt.
Zuletzt geändert von ihkawimsns am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Castor Troy
Beiträge: 5866
Registriert: Mi Jul 10, 2002 3:23 pm
Wohnort: Dk
Kontaktdaten:

AW: Links zu Youtube und Myvideo ab jetzt erlaubt

Beitrag von Castor Troy » Sa Okt 10, 2009 12:12 am

Also bei Facebook und,sogar TVForen ist es erlaubt

Warum sollte das hier ein Problem sein:nixweiss:

Wenn ich linke,dan mache ich das allerdings in Code(also kein hotlinking)

Also z.b

Code: Alles auswählen

  http://www.youtube.com/watch?v=_r0n9Dv6XnY
:D

Copy/Paste und fertig:)
Zuletzt geändert von Castor Troy am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Karat
Member
Beiträge: 237
Registriert: Mi Aug 10, 2005 11:45 am
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

AW: Links zu Youtube und Myvideo ab jetzt erlaubt

Beitrag von Karat » Sa Okt 10, 2009 8:35 am

Wie gesagt: Sowas saugt man sich ja nicht aus den Fingern, und ein Rechtsvertreter einer relativ großen Institution hat mir das ausführlich erklärt. Das allein zählt erstmal. Es hat sich in den letzten Monaten zu diesem Thema einiges getan, und deshalb ist es inzwischen - wie Castor Troy richtig bemerkt hat - Gang und Gäbe, dass verlinkt werden darf. Über Jahre hinweg hat man den falschen Leuten ans Bein ge.... in dem man Forenbetreiber oder Gästebucheigentümer abgemahnt und angezeigt hat, obwohl sie keinerlei falsche Inhalte online gestellt, sondern ihre Nutzer nur darauf verwiesen haben. Und hier ist jetzt eine Einigung getroffen worden. Wo da ein Risiko sein soll, wenn man von oberer Stelle grünes Licht bekommen hat, erschließt sich mir gerade nicht.
Zuletzt geändert von Karat am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Antworten

Zurück zu „Ankündigungen und News“