Modern Talking: You can win if you want (Special Single Remix)

Den Harrow, Sabrina, Baltimora, Gazebo, Fun Fun, Valerie Dore, Modern Talking, Bad Boys Blue, Fancy

--> Angebote, Neuheiten und Bestseller von Disco 80s
lennyk
Member
Beiträge: 635
Registriert: Fr Okt 14, 2005 12:39 am
Kontaktdaten:

Beitrag von lennyk » Do Mär 09, 2006 1:45 pm

Gibt es den "Special Single Remix" eigentlich auf CD? Und wenn nicht, läßt dieser sich aus der Maxi Version zusammenbasteln?

Echt komisch, dass mal wieder von einem Nr. 1 Hit die Original Single Version so schwer aufzutreiben ist. Bei "YMHYMS" von Modern Talking ist es auch nicht so ganz einfach. Die Single Version (3:48) findet man nur auf Samplern, auf Modern Talking Releases dagegen nur eine noch kürzere Version oder die Album/Maxi Version...
Zuletzt geändert von lennyk am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

80waymusic
Member
Beiträge: 177
Registriert: Mi Apr 10, 2002 4:53 am
Kontaktdaten:

Beitrag von 80waymusic » Fr Jun 02, 2006 2:11 am

Da fällt mir dazu gleich etwas ein. In Siofok/Ungarn habe ich damals in den 80ern eine Version von "You can win if You want" gehört, welche defintiv NICHT von Th.Anders gesungen worden ist, jedoch das Gedudel aber Bohlens Einheitsbrei war. Die Stimme war rauher und viel tiefer. Da stellt sich mir die Frage, wer war das?
Zuletzt geändert von 80waymusic am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

hechicero
Member
Beiträge: 518
Registriert: Fr Jan 18, 2002 10:17 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von hechicero » Fr Jun 02, 2006 7:11 am

Das könnte Copy-Right gewesen sein.
Siehe hier: http://www.discogs.com/release/150745
Zuletzt geändert von hechicero am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Eurobeat
Member
Beiträge: 167
Registriert: Mo Aug 15, 2005 8:04 pm
Wohnort: Schwarzheide
Kontaktdaten:

Beitrag von Eurobeat » Fr Jun 02, 2006 8:52 am

"You can win if you want" mit tiefer rauher Stimme gesungen und etwas "danciger" waren ziemlich sicher Copy-Right. Die fast 10 Minuten Version davon geht ziemlich gut ab. Wie schon fast üblich soll auch hier Dieter Bohlen ( nicht nur als Komponist ) dahinter stecken..... Seine Produktionen dieser Zeit hat er ja meistens zur "Steigerung der Wertschöpfung" ( wenn man bei diesen Produkten davon sprechen darf ) mehrfach veröffentlicht. Ich denke dabei an die New York City Rapper, Ryan Simmons, Catch it again, Creative Connection und weitere.
Zuletzt geändert von Eurobeat am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

80waymusic
Member
Beiträge: 177
Registriert: Mi Apr 10, 2002 4:53 am
Kontaktdaten:

Beitrag von 80waymusic » Fr Jun 02, 2006 5:55 pm

hm....und wie komme ich da mal ran an das Teil???
Zuletzt geändert von 80waymusic am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

666meng666
Beiträge: 1671
Registriert: Mo Jun 23, 2003 11:23 pm
Wohnort: Dillingen/Saar
Kontaktdaten:

Beitrag von 666meng666 » Fr Jun 02, 2006 6:02 pm

[quote=80waymusic]In Siofok/Ungarn habe ich damals in den 80ern eine Version von "You can win if You want" gehört, welche defintiv NICHT von Th.Anders gesungen worden ist, jedoch das Gedudel aber Bohlens Einheitsbrei war. Die Stimme war rauher und viel tiefer. Da stellt sich mir die Frage, wer war das?[/quote]
Das dürfte Zabyty Razgovor gewesen sein. Er hat den Titel damals in Ungarn veröffentlicht.
Zuletzt geändert von 666meng666 am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Bild

Fraenkie
Beiträge: 370
Registriert: Fr Jul 23, 2004 2:52 am
Wohnort: Lindenstra
Kontaktdaten:

AW: Modern Talking: You can win if you want (Special Single Remix)

Beitrag von Fraenkie » Mi Mai 21, 2008 1:16 pm

Was gibt es denn außer

-You're My Heart, You're My Soul Singleversion 3:48
-You Can Win If You Want Special Single Remix 3:55
-With A Little Love UK-Maxiversion 5:30

noch alles von Modern Talking nicht auf CD?

Gruß,
Fraenkie
Zuletzt geändert von Fraenkie am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

ICHBINZACHI
Beiträge: 6974
Registriert: Mi Dez 25, 2002 8:32 pm
Wohnort: Meldorf, Germany
Kontaktdaten:

AW: Modern Talking: You can win if you want (Special Single Remix)

Beitrag von ICHBINZACHI » Mi Mai 21, 2008 6:36 pm

Das Thema mit der Original Single Version sollte eigentlich erledigt sein ...

Auf dem CD Album "Back for Good" ist die nämlich drauf ...

http://www.musik-sammler.de/media/44686

***
Die 3:55 Version müsste der Version vom 1st Album (Vinyl) entsprechen.

Warum jetzt auf diversen CD's und Samplern eine Version mit 3:48 drauf ist ???

***
Und was gab es noch auf CD von Modern Talking
ist sicher einfacher zu sagen, als was es nicht gab ;)
Zuletzt geändert von ICHBINZACHI am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

lennyk
Member
Beiträge: 635
Registriert: Fr Okt 14, 2005 12:39 am
Kontaktdaten:

AW: Modern Talking: You can win if you want (Special Single Remix)

Beitrag von lennyk » Mi Mai 21, 2008 9:15 pm

Nee, so einfach ist das nicht. Nur, weil irgendwo "Single Mix" oder so draufsteht, heißt es noch lange nicht, dass es auch der Single Mix ist!
Die Albumversion und die Single Version von besagtem Lied unterscheiden sich in Geschwindigkeit und Aufbau. Das wurde in einem anderen Thread auch schon mal ausführlich diskutiert. Insofern bin ich mir, ohne die "Back For Good" zu besitzen, zu 120% sicher, dass die Version darauf NICHT die Original 7" Version ist - das wäre ja viel zu einfach!
Zuletzt geändert von lennyk am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Fraenkie
Beiträge: 370
Registriert: Fr Jul 23, 2004 2:52 am
Wohnort: Lindenstra
Kontaktdaten:

AW: Modern Talking: You can win if you want (Special Single Remix)

Beitrag von Fraenkie » Mi Mai 21, 2008 10:50 pm

Ich habe die "Back For Good". Da ist natürlich nicht der Single Remix von 1985 drauf.
Aber wie gesagt, ich möchte gern wissen, was von MT auf CD noch fehlt. Da nützt es mir nicht zu wissen, was es alles gibt, Ichbinzachi. Trotzdem danke.
Gruß,
Fraenkie
Zuletzt geändert von Fraenkie am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Antworten

Zurück zu „80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO“