Titel gesucht: dancefloor instrumental, ca. 1984, gitarrenlastig, funkig

Den Harrow, Sabrina, Baltimora, Gazebo, Fun Fun, Valerie Dore, Modern Talking, Bad Boys Blue, Fancy

--> Angebote, Neuheiten und Bestseller von Disco 80s
ICHBINZACHI
Beiträge: 6975
Registriert: Mi Dez 25, 2002 8:32 pm
Wohnort: Meldorf, Germany
Kontaktdaten:

AW: Titel gesucht: dancefloor instrumental, ca. 1984, gitarrenlastig, funkig

Beitrag von ICHBINZACHI » Mo Jan 18, 2016 9:57 am

Im Eingangsthema hiess es Du suchst etwas instrumentales mit über oder um 10 Minuten
Fällt mir eigentlich nicht viel ein ... zumindest reine Instrumentaltitel ... aber so die Richtung stelle ich mir vor wie Greg Kihn Band "Jeopardy" (gab es als B-Seite auch als Instrumental aber kürzer), selbiges gilt für Traks "Get ready" (da gibts eine Maxi mit über 9 Minuten und ein Instrumental auf der Original Maxi, aber auch kürzer), Pink Project "B. Project" (Billie Jean / Jeopardy) ist auf der B-Seite auch ein Instrumental leider auch kürzer. Auf der B-Seite von Lydia Murdock "Superstar" ditto zumindest ein Instrumental mit satte 10 Minuten, aber tragend sind die Billie Jean Beats von Jacko und die kennt man ja doch. Sniff'n the Tears "Driver's Seat" hat zwar ordentlich groove ist aber Vocal. Jasper Van't Hof "Pili Pili" dürfte es in diesem Fall auch nicht sein, da würde man zumindest Afrobeat als Beschreibung angeben oder die Trommeln (wohlbemerkt die Albumfassung würde in den Zeitrahmen passsen als utralang. Spargo oder Imagination kommen nicht in Frage ... bin mal gespannt was dabei rauskommt ;)
Zuletzt geändert von ICHBINZACHI am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Bernard
Member
Beiträge: 26
Registriert: Fr Jan 08, 2016 11:18 pm

AW: Titel gesucht: dancefloor instrumental, ca. 1984, gitarrenlastig, funkig

Beitrag von Bernard » Mo Jan 18, 2016 10:15 am

Hallo Ichbinzachi, danke für die Tipps. Jeopardy ist es nicht, Traks (Get ready) jedoch geht schon mal ziemlich in diese Richtung, hat aber ein paar Solos zu viel, während der gesuchte Titel eher "smooth" durchgängig verläuft und weniger die einzelnen Instrumente betont. Pink Project oder Lydia Murdock sind es auch nicht, auf meirn Maxi damals war der Titel bzw. Mix klar die A-Seite. Driver´s Seat und Pili Pili passen in der Tat nicht - alles aber sicherheitshalber mal angehört. Spargo kannte ich nicht - paßt aber auch nicht. Imagination hätte ich zu Hause, kann es auch nicht sein :-)

Danke jedenfalls für die Hinweise - weiter so, irgendwann werden wir fündig!
Zuletzt geändert von Bernard am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

synmaster
Member
Beiträge: 938
Registriert: Mi Jan 08, 2003 4:43 pm
Kontaktdaten:

AW: Titel gesucht: dancefloor instrumental, ca. 1984, gitarrenlastig, funkig

Beitrag von synmaster » So Jan 24, 2016 11:59 pm

> Sniff'n the Tears "Driver's Seat" hat zwar ordentlich groove ist aber Vocal.
Genau das gleiche Problem hab ich bei "Oeh I say" von NEWZ aus Holland (1982). Funkt hammermäßig, auch mit Gitarre, aber viiiel zuviel Text...
Wie auch immer, Bernard gefällt das vom Stil her bestimmt, da bin ich sicher...
Zuletzt geändert von synmaster am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Bernard
Member
Beiträge: 26
Registriert: Fr Jan 08, 2016 11:18 pm

AW: Titel gesucht: dancefloor instrumental, ca. 1984, gitarrenlastig, funkig

Beitrag von Bernard » Mo Jan 25, 2016 12:37 am

Stimmt - Newz kannte ich auch noch nicht - netter Track! Die Suche geht weiter....
Zuletzt geändert von Bernard am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

ICHBINZACHI
Beiträge: 6975
Registriert: Mi Dez 25, 2002 8:32 pm
Wohnort: Meldorf, Germany
Kontaktdaten:

AW: Titel gesucht: dancefloor instrumental, ca. 1984, gitarrenlastig, funkig

Beitrag von ICHBINZACHI » Di Apr 26, 2016 10:59 pm

hmm nochmal ein Versuch ... die A-Seite ist "fast" - Instrumental ... einzig eingeworfen ist ein Vocoderverfälschtes Frankenstein ... eines meiner Lieblingsstücke aus den 80er Jahren
... The Breaks als Beat glaube geht durch ... und absolut groovy
https://www.discogs.com/Edgar-Winter-Fr ... se/1432842
Edgar Winter "Frankenstein 1984" geht fast 10 Minuten

erinnert ein wenig an Deep Purple

***
Also Instrumental mal außer acht gelassen würde ich nochmal Whodini "Magic's Wand" nennen ... vor allem im Kurtis Blow Vergleich
Die Maxi Version geht nämlich über 11 Minuten
Zuletzt geändert von ICHBINZACHI am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Bernard
Member
Beiträge: 26
Registriert: Fr Jan 08, 2016 11:18 pm

AW: Titel gesucht: dancefloor instrumental, ca. 1984, gitarrenlastig, funkig

Beitrag von Bernard » Di Apr 26, 2016 11:51 pm

Hallo ICHBINZACHI - habe mir beides angehört - leider kein Treffer. Die Suche geht weiter...Vielen Dank aber für deinen Inpu!

Beste Grüße

Bernard
Zuletzt geändert von Bernard am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

freddieflopp
Member
Beiträge: 1050
Registriert: Mi Sep 11, 2002 6:19 pm
Kontaktdaten:

AW: Titel gesucht: dancefloor instrumental, ca. 1984, gitarrenlastig, funkig

Beitrag von freddieflopp » So Mai 01, 2016 12:42 pm

Wie siehts mit dem aus?

[video=youtube;UJxTnP0yEXc]https://www.youtube.com/watch?v=UJxTnP0yEXc[/video]
Zuletzt geändert von freddieflopp am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Sturzelpurzel
Member
Beiträge: 18
Registriert: Do Mai 07, 2015 1:22 am

AW: Titel gesucht: dancefloor instrumental, ca. 1984, gitarrenlastig, funkig

Beitrag von Sturzelpurzel » So Mai 01, 2016 7:34 pm

Ich werfe mal eben so ins Rennen: "Vertigo", das instrumentale Intro Dan Hartmanns "Relight my fire"....? Lief eigentlich auch die ganzen 80er durch.
Zuletzt geändert von Sturzelpurzel am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

ICHBINZACHI
Beiträge: 6975
Registriert: Mi Dez 25, 2002 8:32 pm
Wohnort: Meldorf, Germany
Kontaktdaten:

AW: Titel gesucht: dancefloor instrumental, ca. 1984, gitarrenlastig, funkig

Beitrag von ICHBINZACHI » Mi Mai 04, 2016 11:15 am

Kat Mandu "The Break" (Remix) 12:36 Min. 1980 Canada auf Unidisc
https://www.discogs.com/Kat-Mandu-The-B ... se/2112020

https://www.youtube.com/watch?v=E7hQLDA3RiM

:suspekt:

Ähnlicher Sound ...

Tantra "The Hills of Katmandu" (Patrick Cowley Remix) um 14 Minuten
https://www.youtube.com/watch?v=vB63u_2cBtM
:wer:
[url]https://www.youtube.com/watch?v=AtBuCNl3sZA
(hier das 16 Minütige Original vom 1980er Album (läuft gleich am Anfang)
[/URL]
Zuletzt geändert von ICHBINZACHI am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Scheul
Member
Beiträge: 4860
Registriert: Do Sep 12, 2002 1:30 pm
Wohnort: Scheulland
Kontaktdaten:

AW: Titel gesucht: dancefloor instrumental, ca. 1984, gitarrenlastig, funkig

Beitrag von Scheul » Mi Mai 04, 2016 3:13 pm

Ich schmeiße einfach noch diese in die Runde:

Funk Machine - Dance on the groove (And do the funk) (1982)

Das Original ist

Love International - Dance on the groove (And do the funk) (1981)
Zuletzt geändert von Scheul am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Antworten

Zurück zu „80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO“