Deutsche Bands / Solokünstler der 80er, die auf Englisch singen

Depeche Mode, Duran Duran, Madonna, Pet Shop Boys. Mega-Stars, Eintagsfliegen ... Wer ist noch da, wer längst vergessen?

--> Angebote, Neuheiten und Bestseller von Pop & Wave
Castor Troy
Beiträge: 5865
Registriert: Mi Jul 10, 2002 3:23 pm
Wohnort: Dk
Kontaktdaten:

AW: Deutsche Bands / Solok

Beitrag von Castor Troy » Mo Mär 23, 2020 7:35 pm

Zuletzt geändert von Castor Troy am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

waschbaer
Member
Beiträge: 8335
Registriert: So Mär 03, 2002 9:45 am
Kontaktdaten:

AW: Deutsche Bands / Solok

Beitrag von waschbaer » Di Mär 24, 2020 9:29 pm

Wie konnte ich die vergessen? Dann aber bitte auch "I feel good" und "I am alive".
Zuletzt geändert von waschbaer am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Andrew
Member
Beiträge: 301
Registriert: So Jul 25, 2004 3:16 pm
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Bands / Solokünstler der 80er, die auf Englisch singen

Beitrag von Andrew » Mi Jun 03, 2020 12:37 pm

Bogart (Primabalerina)
Channel 5 (Isn't it You)
Kay Franzes (Shadow in the night)
A la Carte (Jimmy Gimme Reggae)
Chilly (Simply a love song)
Arabesque (Friday Night)
Ramona Wulf (Body Beat)
Penny Mclean (Lady Bump)
The Teens (Never gonna tell no lie to you)
Craaft (I wanna look in your eyes)
Bonfire (Sleeping all alone)
Mad Max (Hearts on Fire)
Zeno (A Little more love)
Stormwitch (Tears by the firelight)

chris74
Beiträge: 952
Registriert: Do Apr 15, 2004 8:56 pm
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Bands / Solok

Beitrag von chris74 » So Jun 07, 2020 10:32 pm

waschbaer hat geschrieben:
Mo Mär 16, 2020 3:01 pm
Bewusst weggelassen habe ich nun mal ... Sandra, weil ich zum einen von denen keine Tonträger habe und zum anderen deren Musik auch nicht sonderlich mag.
Geht sowas überhaupt? Ein Leben ohne Sandra's Musik??? Ist das überhaupt legal? :nixweiss:

Aber egal, hier nochwas, was Deine Bekannte kennen könnte, da es ja auch in England erfolgreich war:

(Münchener) Freiheit: Keeping The Dream Alive
Kraftwerk: Computerlove, The Telephone Call
Trio: Da Da Da
Propaganda: Dr. Mabuse, P-Machinery, Duel

Antworten

Zurück zu „80er / 80s - POP & WAVE“