Katja Ebstein Album Classics

Irgendwie, irgendwo, irgendwann... Ich seh' den Sternenhimmel ... Neue Deutsche Welle, aber auch Deutschrock und Schlager!

--> Angebote, Neuheiten und Bestseller der Neuen Deutschen Welle
Antworten
ICHBINZACHI
Beiträge: 6976
Registriert: Mi Dez 25, 2002 8:32 pm
Wohnort: Meldorf, Germany
Kontaktdaten:

Katja Ebstein Album Classics

Beitrag von ICHBINZACHI »

Es scheint als wäre der deutsche Schlager nicht so wirklich das Thema in diesem Forum. Manchmal entpuppen sich die Album Classics Serien ja ein wenig als Resteverwertung und die guten Alben gibt es bislang gar nicht oder werden einzeln verkauft. Dieses 5 Album Set von Katja Ebstein möchte ich Euch trotzdem und vor allem, wenn Ihr Schlagerfans seit ans Herz legen. Ein Album ist komplett Live. Die Alben "Glashaus" "He Du Da" "Kopf hoch" "Traumzeit" beinhalten allesamt ganz tolle sinnliche Schlagermusik und sogar ein paar versteckte Ohrwürmer, wenn ich vor allem an "Mann bist du schön" und "Wir leben" aus dem Album "Traumzeit" denke. Die Alben erschienen alle zwischen 1980 und 1983 und sind damit auch relevant für 80er Fans. Bei dem Titeltrack des Albums "Traumzeit" hats mich ehrlich gesagt vom Hocker gerissen, als ich eine richtig tolle Cover Version des Cats Hits "Memories" hörte, die mit anderem Text, als "Erinnerungen" von Angelika Milster ein tolles Gänsehautfeeling hinterliess. "Dann heirat doch Dein Büro" ist wohl der bekannteste Hit, dem aber "Was hat sie, was ich nicht habe" in nichts nachsteht. Als Hörprobe empfehle ich zudem den ersten Titel des gleichnamigen Albums "Glashaus". Wenn ich mir meine Best-of-Cd von Katja Ebstein durchschaue bzw. anhöre, dann fallen natürlich einige Titel auf, die zwar größere Hits waren, aber musikalisch gar nicht so toll waren. Also es lohnt sich auf jeden Fall, sich diese 5 Album Classics für sage und schreibe 11,99 Euro (derzeitig bei Amazon) zuzulegen.
(Erscheinungsdatum 14.09.2018)

Also ich schreibe lieber ein Jahr später über einen guten Release als gar nicht :suspekt:
Zuletzt geändert von ICHBINZACHI am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Kuddel Daddeldu
Beiträge: 658
Registriert: Di Jul 31, 2012 8:47 pm
Wohnort: Duisburg

AW: Katja Ebstein Album Classics

Beitrag von Kuddel Daddeldu »

Ich oute mich mal an dieser Stelle als "Nicht-Schlager-Hörer" und "Nicht-Schlager-Möger"
Mein erster Kontakt zur Musik war 1972 im Alter von 10 Jahren und da war eher "Glam-Rock" oder "Hardrock" angesagt.
also Gruppen wie Slade,The Sweet,T.Rex oder Suzi Quatro,Status Quo und Deep Purple waren damals angesagt und haben mich auch in Ihren Bann gezogen.
Und ich höre diese Lieder neben 80ger Jahre-Mucke (Italo-Disco !!!)auch heute noch.
Eine Handvoll Ausnahmen bestätigen aber die Regel-Mary Roos mit "Arizona Man" ist richtig klasse !
Ich möchte aber erwähnen,daß Schlager der 70ger Jahre qualitiativ um viele Längen besser war als der Krempel,der heute auf den Markt geworfen wird-dafür müßte man Schmerzensgeld verlangen...
Um es auf den Punkt zu bringen: Für Schlager-Platten bin ich die falsche Zielgruppe
Zuletzt geändert von Kuddel Daddeldu am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
chris74
Beiträge: 954
Registriert: Do Apr 15, 2004 8:56 pm
Kontaktdaten:

AW: Katja Ebstein Album Classics

Beitrag von chris74 »

Also was ich so gerne hätte, das wären ihre Grand-Prix-Erfolge in anderen Sprachen. Diese sind ja auch auf CDs von ihr seeeehr dünn gesät. Schade, denn sie kann gut akzentfrei in mehreren Sprachen singen. Mir würde da im schlimmsten Fall auch ein Download-only Album von ihr reichen.
Zuletzt geändert von chris74 am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
ICHBINZACHI
Beiträge: 6976
Registriert: Mi Dez 25, 2002 8:32 pm
Wohnort: Meldorf, Germany
Kontaktdaten:

AW: Katja Ebstein Album Classics

Beitrag von ICHBINZACHI »

[QUOTE=Kuddel Daddeldu;318564]Für Schlager-Platten bin ich die falsche Zielgruppe[/QUOTE] War hier ja auch nicht das Thema, daß man sich für oder gegen den deutschen Schlager stellt. Es gibt ja ein paar tausend registrierte Nutzer und sicherlich einige Zehn-tausende die das Forum und die Beiträge hier verfolgen. Wenn nur 10 Menschen diesen Beitrag lesen und vielleicht für sich als sinnvoll erkennen, ist alles so wie es sein soll. Und der Schlagerboom ist zwar so nicht mehr ganz so dolle spürbar. Trotzdem verkaufen sich Schlageralben scheinbar sehr sehr gut. Hier im Forum erscheint halt nur wenig davon, obwohl es durchaus einiges gibt, was auch in den 80er Jahren überlebt hat. Zwar die meisten mit den Wurzeln in den teils sogar schon 60er Jahren. Deutschrock oder NDW wird hier ja auch gepostet und die Bands, die Du da gepostet hast, mochte wohl ziemlich jeder hören und wenn es letztlich immer dieselben Hits sind.
Zuletzt geändert von ICHBINZACHI am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Kuddel Daddeldu
Beiträge: 658
Registriert: Di Jul 31, 2012 8:47 pm
Wohnort: Duisburg

AW: Katja Ebstein Album Classics

Beitrag von Kuddel Daddeldu »

@ICHBINZACHI:
Ich fühlte mich halt angesprochen,da Du ja das Album quasi indirekt bewirbst und dazu ja auch einen Preis genannt hast.
Ich persönlich gebe eben die erwähnten 12€ lieber für etwas anderes aus als für eine Schlager-Platte.
Und ich denke auch,daß der überwiegende Teil der Nutzer hier in den 80ger Jahren auch keine Schlager gehört hat,wenn ich alleine schon an Namen wie Andy Borg,Thommy Steiner oder Nino de Angelo denke,bekomme ich Ohrenschmerzen...
Ich verbinde die 80ger Jahre musikalisch betrachtet auch nicht mit Schlager,sondern mit Italo-Disco.
Als ich mich damals hier angemeldet habe,ging es mir in erster Linie darum,hier Leute zu treffen,die auch Italo-Disco hören und sich genau über diese Musikrichtung zu unterhalten und ich denke,daß der Schwerpunkt in diesem Forum auch auf andere Musikrichtungen der 80ger Jahre fokussiert.
Zuletzt geändert von Kuddel Daddeldu am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Happiness2013
Member
Beiträge: 87
Registriert: Fr Sep 15, 2017 10:39 am

AW: Katja Ebstein Album Classics

Beitrag von Happiness2013 »

Nun auch ich finde ,das der Schlager nach wie vor eine breite Fanbase hat. Leider ist hier im Forum eher eine bescheidene Anzahl von Interessenten am Start. Ich für meine Person zähle mich zu den Ultras im Schlagerparadies der 70. bis 90. Jahre.
Vor allem gab es da auch einige Raritäten die als Deutsche Version in der Italo und Euro Discowelle leider wenig Beachtung gefunden hatten . Heut werden da schon mal einige Euro mehr als Sammler auf den Plan gerufen :-)
Oder wem waren die 2 raren Produktionen bekannt ?
https://www.ebay.de/itm/Rare-German-Ita ... SwAdBc3ddI
Zuletzt geändert von Happiness2013 am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Antworten

Zurück zu „80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN“