Die Pizzabande

Zeitungen, Zeitschriften, Magazine, Comics, Kataloge, Bücher, Flugblätter ...

--> Angebote, Neuheiten und Bestseller von Büchern über die 80er
Antworten
Cinderella
Member
Beiträge: 918
Registriert: Di Dez 04, 2012 5:53 pm

Die Pizzabande

Beitrag von Cinderella »

Hallo,

in einer Kinder-Freizeit, bin ich mal durch Zufall auf ein Buch von der "Pizzabande" gestoßen. Den Titel weiß ich nicht mehr, muss aber die ganz frühen 80er gewesen sein. Ich fand das Buch so spannend, dass ich es nicht mehr aus der Hand legen wollte / konnte. Seitdem war ich immer etwas fixiert auf Bücher von der Pizzabande. Auch als Erwachsene scheue ich mich nicht davor, hier und da mal in Kinder / Jugendbüchern zu lesen, was für mich interessant, schön usw. sein kann.

Laut wikipedia Pizzabande erschien diese Reihe von verschiedenen Autoren zwischen 1984 und 1995. Interessant für mich, da mal eine Jahrgangs-Info zu erhalten, wie gesagt, es muss dann in den ganz frühen 80ern gewesen sein.
In youtube ist ein Buch-Cover mit Hörspiel auch verlinkt. Die Pizzabande - Kartoffelsalat und kalte Füsse (Hörspiel) - YouTube

Ich denke ich habe auf jeden Fall dieses eine, und dann allenfalls nur noch ein oder zwei irgendwann mal gelesen. Momentan kann ich mich an das Thema nicht mehr erinnern, war aber schön, über wiki die Namen der Hauptdarsteller mal wieder zu lesen, vor allem an "Schräubchen" kann ich mich sehr gut erinnern.

Schön wars! :)

Liebe Grüße, Cinderella
Zuletzt geändert von Cinderella am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Arnold
Member
Beiträge: 29
Registriert: Fr Aug 02, 2013 7:11 pm

AW: Die Pizzabande

Beitrag von Arnold »

Jetzt wo ichs lese, erinner ich mich auch ganz dunkel :)
Zuletzt geändert von Arnold am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Cinderella
Member
Beiträge: 918
Registriert: Di Dez 04, 2012 5:53 pm

AW: Die Pizzabande

Beitrag von Cinderella »

Das ist ja schön, dass du dich da etwas erinnerst :)

Auch das Logo mit seinem Motiv und seinen Farben auf dem Buch-Cover erinneren mich an mein schönes Lesevergnügen und ich sehe es mir gerne an :)

lg (könnte auch mal wieder in eine Bücherei gehen ;) )
Zuletzt geändert von Cinderella am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
DARE!
Member
Beiträge: 109
Registriert: Mi Jul 30, 2008 8:17 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

AW: Die Pizzabande

Beitrag von DARE! »

Bei uns am Ort gab es ein Schreibwaren-Geschäft, ich erinnere mich das DIE PIZZABANDE dort in so einem Dreh-Ding als NEU angeboten wurden, gleich neben TKKG, LOCKE, DIE FUNKFÜCHSE und Co. ... übrigens, in der Buchhandlung musste man die immer extra bestellen und bekam noch die Bemerkung mit auf den Weg, das das nicht Kindgerechte Groschen-Literatur sei, die man sehr ungern verkaufen würde.

Meine Schwester hat sich dann mal eins von der PIZZABANDE gekauft und ich habs auch gelesen, bin dann aber wie bei den anderen Reihen bei den EUROPA Hörspiel-Versionen hängengeblieben.
Eigentlich war ich schon zu alt für diese Bücher, oder Hörspiele, aber irgendwie fand ich die nicht schlecht und hab mit meiner Schwester eine beachtliche Sammlung aufgebaut ... naja, DIE DREI ??? hat man dann ja auch lieber heimlich weitergehört, weils sonst wohl Prügel auf dem Schulhof gegeben hätte ;-)
Zuletzt geändert von DARE! am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Cinderella
Member
Beiträge: 918
Registriert: Di Dez 04, 2012 5:53 pm

AW: Die Pizzabande

Beitrag von Cinderella »

[QUOTE]übrigens, in der Buchhandlung musste man die immer extra bestellen und bekam noch die Bemerkung mit auf den Weg, das das nicht Kindgerechte Groschen-Literatur sei, die man sehr ungern verkaufen würde.
[/QUOTE]

*kopfkratz* - die waren doch ähnlich aufgebaut wie TKKG?? Aber nette Erinnerung :) Allerdings kann ich mich an Büchern von der Pizzabande nur mit einem festen Kartoneinband erinnern, also nicht im Taschenbuchformat.

lg
Zuletzt geändert von Cinderella am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Antworten

Zurück zu „80er / 80s - LITERATUR / LITERATURE“