Zeitreiseroman in die ACHTZIGER Jahre

Zeitungen, Zeitschriften, Magazine, Comics, Kataloge, Bücher, Flugblätter ...

--> Angebote, Neuheiten und Bestseller von Büchern über die 80er
Antworten
lesepate
Member
Beiträge: 1
Registriert: Mi Aug 29, 2012 4:24 pm

Zeitreiseroman in die ACHTZIGER Jahre

Beitrag von lesepate »

Hallo Bücherfreunde,

ich lese gerade mit großer Freude THE LESSON TODAY von Ralf Friedrichs, ein Zeitreiseroman in die 80er Jahre. Er spielt am 13. Juli 1985, dem Tag des LIVE AID Konzerts in Köln. Dort wurde der deutsche Beitrag auf dem Roncalliplatz produziert. Viel (musikalisches) Lebensgefühl aus dieser Zeit kommt rüber. Und FReddie Mercury triit (im Fernsehen) auch noch auf.

Ich kann das Buch nur allen empfehlen, die sich mitnehmen lassen auf einen Trip zurück in einen Tag, an den sich viele von uns ganz genau erinnern.
Zuletzt geändert von lesepate am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Tap09
Member
Beiträge: 227
Registriert: Fr Aug 06, 2010 11:32 am

AW: Zeitreiseroman in die ACHTZIGER Jahre

Beitrag von Tap09 »

Schön, daß dir das Buch gefällt. Ich kenne Ralf persönlich (habe das Buch aber immer noch ungelesen hier liegen :schaem: ). Übrigens hat Ralf selbst, das Buch auch schon hier vorgestellt bzw. einige Informationen hier gesammelt. Siehe hier

Allerdings war er schon eine Weile nicht mehr im Forum.
Zuletzt geändert von Tap09 am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Lutz
Member
Beiträge: 6787
Registriert: Fr Okt 11, 2002 3:43 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

AW: Zeitreiseroman in die ACHTZIGER Jahre

Beitrag von Lutz »

[QUOTE=Tap09;297091]Schön, daß dir das Buch gefällt. Ich kenne Ralf persönlich (habe das Buch aber immer noch ungelesen hier liegen :schaem: ). Übrigens hat Ralf selbst, das Buch auch schon hier vorgestellt bzw. einige Informationen hier gesammelt. Siehe hier

Allerdings war er schon eine Weile nicht mehr im Forum.[/QUOTE]


Uups - der Thread ging leider an mir irgendwie vorbei - aber cool, dass vielleicht die eine oder andere Schilderung von euch im Buch zu finden ist...

Klingt auf jeden Fall interessant...
Zuletzt geändert von Lutz am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
magic64
Member
Beiträge: 31
Registriert: Mi Jun 01, 2011 3:09 pm

AW: Zeitreiseroman in die ACHTZIGER Jahre

Beitrag von magic64 »

Upps, da ist man mal ne Zeit lang nicht hier ... abers schön, das jemand noch einmal darauf hingewiesen hat.

Infos zum Roman (Presse, Besprechungen, Interviews etc) findet man hier!

... und einen Filmschnipsel vom "Buchtipp" lasse ich auch mal hier ...

Klappentext: Der 44jährige Mike Richter fällt Heiligabend 2010, nach einem Streit mit seiner Frau Manu, in eine unerklärliche Ohnmacht. Er wacht am 13. Juli 1985, mit dem Verstand des Mittvierzigers, in seinem 19-jährigen Körper wieder auf. Es ist der Tag seines ersten Dates mit seiner Manu, aber auch der Tag des Live AID Konzerts in London und Philadelphia. Nach der ersten Verwirrung verändert Mike den Verlauf seiner Geschichte, indem er das Date sausen lässt und stattdessen mit seinen Jugendfreunden bei Büchsenbier & Chips eine Live AID Party feiert. Später macht sich Mike aber doch auf die Suche nach Manu, dabei nimmt er u.a. am deutschen Live AID Beitrag vor dem Kölner Dom teil und landet später im Studentenviertel Kölns. Dort kommt es nach langer Suche und mit viel Live AID Musik, aus Kneipen-Fernsehern und Stereo-Anlagen, zum Showdown aller Beteiligten. Gehen Sie mit auf eine Zeitreise, erleben Sie in Echtzeit einen besonderen Tag des Jahres 1985 noch einmal und lassen sich von der Musik des Live AID Konzerts und der Coolness der 80er Jahre gefangen nehmen.
Zuletzt geändert von magic64 am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
magic64
Member
Beiträge: 31
Registriert: Mi Jun 01, 2011 3:09 pm

AW: Zeitreiseroman in die ACHTZIGER Jahre

Beitrag von magic64 »

Sollte jemand am 18. März 2013 noch nichts vorhaben und sich im Raum Köln aufhalten ... dazu noch Lust auf 80er Flair verspüren, dann kann der- oder diejenige gerne zum "Lesetrip in die 80er" bei mir vorbeischauen. HIER alles Wissenwerte rund um die kleine Veranstaltung im Literatur Café "Goldmund". Danach ist dann sicher noch Zeit, um über die 80er zu plaudern ... :)
Zuletzt geändert von magic64 am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
LtdBoomer
Beiträge: 590
Registriert: Mi Jun 11, 2014 5:05 pm
Wohnort: Ruhrgebiet

AW: Zeitreiseroman in die ACHTZIGER Jahre

Beitrag von LtdBoomer »

Alter Tröööt,passt aber wie Faust aufs Auge.
Mein Buchtip:
"In der ersten Reihe sieht man Meer"
von Klüpfl/Kobr

Ein herrlicher 80er Jahre Roman.Ich hab das Hörbuch und kanns nur empfehlen!(gelesen von B.Pastewka)

In der ersten Reihe sieht man Meer von Volker Klüpfel und Michael Kobr ? Buch von Droemer Knaur
Zuletzt geändert von LtdBoomer am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
"She Blinded Me With Science"
Stefan Rammler
Member
Beiträge: 329
Registriert: Mo Jul 29, 2002 2:20 pm
Kontaktdaten:

AW: Zeitreiseroman in die ACHTZIGER Jahre

Beitrag von Stefan Rammler »

Dem Klappentext nach scheint sich das ja nur um dieses Konzert zu drehen.. würde ich jetzt nicht soo interessant finden.
Aus diesem Stoff könnte man ja einiges machen.
Zuletzt geändert von Stefan Rammler am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
magic64
Member
Beiträge: 31
Registriert: Mi Jun 01, 2011 3:09 pm

AW: Zeitreiseroman in die ACHTZIGER Jahre

Beitrag von magic64 »

[QUOTE=Stefan Rammler;315033]Dem Klappentext nach scheint sich das ja nur um dieses Konzert zu drehen.. würde ich jetzt nicht soo interessant finden.
Aus diesem Stoff könnte man ja einiges machen.[/QUOTE]


... auch wenn´s schon was her ist, da kläre ich dennoch gerne auf.

Es geht bei weitem nicht nur um das Live AID Konzert, das bildet aber quasi die Nebenhandlung, ist immer irgendwie präsent, weil es diesen Tag eben fast durchgängig begleitete. Es bleibt aber genug Handlungsstoff über alles andere, was die 80er ausmachten. Letztlich sollte der Leser selbst das Gefühl haben, eine Zeireise durchzuführen, daher bildet der Protagonist Mike Richter quasi den Leser ab, der sich in einer fremden Zeit nach und nach wieder vertrauter fühlt, dennoch aber darüber staunt, was sich alles so verändert hat.

Einige Auftritte des Live AID Konzerts werden natürlich schon datillierter beschrieben, insbesondere der legendäre Auftritt von Queen und der von Initiator Bob Geldof & The Boomwown Rats.

Aufgrund des aktuellen Queen-Films "Bohemian Rhapsody" erlebt auch der Roman, der längst nicht mehr neu im Handel zu bekommen ist, eine Renaissance. Die letzten Restbestände lagern bei mir und werden aktuell abverkauft, dürften noch eine gewisse Zeit reichen. Danach muss ich überlegen, ob es Sinn macht eine kleine Neuauflage in Eigenregie durchzuführen.
Zuletzt geändert von magic64 am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Antworten

Zurück zu „80er / 80s - LITERATUR / LITERATURE“