Nagelneue CD's von bestimmten Händlern mit Merkwürdigkeiten

Es gibt ja nicht nur 80er-Mucke. Unglaublich, aber wahr ...

--> Angebote, Neuheiten und Bestseller der 80er Musik
Antworten
ICHBINZACHI
Beiträge: 6976
Registriert: Mi Dez 25, 2002 8:32 pm
Wohnort: Meldorf, Germany
Kontaktdaten:

Nagelneue CD's von bestimmten H

Beitrag von ICHBINZACHI »

Ich habe vor kurzem eine Lieferung CD's bekommen, die als "Near mint" verkauft wurden, allerdings aussahen, als seien diese CD's gerade erst entstanden. Ich möchte dem bzw. dem ein oder anderen Händler nicht zu nahe treten, weil das Layout der CD's tatsächlich absolut Original aussieht mit Labelcodes, GEMA, Made in Germany ... einzig was mich störte war bei einer CD der völlig neu aussehende Labeldruck und bei einzelnen CD's etwas verlaufen. Sehr schlank gedruckt, blitzsauber, wie von einem Laserdrucker und wirklich völlig ohne Alterskennzeichen. Es handelte sich um CD's die nicht über Amazon vertrieben wurden. Wohlbemerkt die Russen sind hier wohl auch nicht dabei gewesen. Auffällig viele außerordentlich seltene CD's zu angepassten nicht billigen Preisen. Einzig ... die Booklets waren auch Top ... ich werde dies auf jeden Fall mal beobachten, weil wenn dieser Händler die an mich verkauften CD's jetzt immer wieder nachlegt zum Verkauf, fände ich es sehr fragwürdig. Es sind Alben dabei die ich im Schlaf wiederfinde ...
Zuletzt geändert von ICHBINZACHI am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Pastellfarbe
Beiträge: 249
Registriert: Mo Sep 04, 2017 9:59 pm

AW: Nagelneue CD's von bestimmten H

Beitrag von Pastellfarbe »

[QUOTE=ICHBINZACHI;319296]Wohlbemerkt die Russen sind hier wohl auch nicht dabei gewesen.[/QUOTE]
Die gute alte Zeit, wie? :D
Zuletzt geändert von Pastellfarbe am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Antworten

Zurück zu „MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL“