Fußball-WM 2006 in Deutschland

Wir plaudern über aktuelle Dinge. Sport, Politik, Skurriles, Showgeschäft, Wetter...
waschbaer
Member
Beiträge: 8335
Registriert: So Mär 03, 2002 9:45 am
Kontaktdaten:

Beitrag von waschbaer »

Ich dachte mir, dass ich dafür lieber einen neuen Thread eröffne und nicht im normalen Fußball-Thread weiterschreiben werde.

Die deutsche Mannschaft hat meines Erachtens gestern wieder einmal das sprichwörtliche Losglück gehabt.

Nichts gegen unsere Gegner Ecuador, Polen und Costa Rica in der Vorrunde (alle Mannschaften, die sich für die Endrunde qualifiziert haben verdienen den gebührenden Respekt), aber ich glaube schon, dass man sich bei diesen Gegnern in der Vorrunde für die Zwischenrunde qualifizieren kann.

Wie sehen das die anderen Fußball-Experten hier?
Zuletzt geändert von waschbaer am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Torsten
Beiträge: 6098
Registriert: Fr Okt 05, 2001 8:20 pm
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Torsten »

Die Vorrunde muss geschafft werden, da gibt's keine Diskussion. Zwei knappe Siege gegen Costa Rica und Ecuador sowie ein Unentschieden gegen Polen sollten schon drin sein.

Konnte mich übrigens nicht einer gewissen Schadenfreude entziehen, dass England sich mit Paraguay und die Holländer mit den Argentiniern abmühen dürfen. :D

Richtig spannend könnte auch die Gruppe E mit Italien, Ghana, USA und Tschechien werden - wie Netzer es sagte: Das wird für die vermeintlichen Favoriten kein Selbstgänger.

Und richtig freuen werden sich bestimmt all die Ticket-Eigner, die Eintrittskarten für das Spiel am 21. Juni in Leipzig erwischt haben: Die dürfen sich dann das Jahrhundertspiel Iran gegen Angola anschauen... :ro
Zuletzt geändert von Torsten am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
brandbrief
Beiträge: 4614
Registriert: So Jan 04, 2004 9:10 pm
Wohnort: Lampukistan
Kontaktdaten:

Beitrag von brandbrief »

Ich schätze mal Deutschland wird Gruppen-Zweiter und scheidet im Achtelfinale gegen England mit 1:3 schon aus und Brasilien verteidigt den Titel. :D :D
Zuletzt geändert von brandbrief am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X

Bild

Torsten
Beiträge: 6098
Registriert: Fr Okt 05, 2001 8:20 pm
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Torsten »

[quote]brandbrief postete
Ich schätze mal Deutschland wird Gruppen-Zweiter und scheidet im Achtelfinale gegen England mit 1:3 schon aus und Brasilien verteidigt den Titel. :D[/quote]Unsinn. Beckham & Co. wissen, was englische Tradition ist: Im Elfmeterschießen gegen Deutschland auszuscheiden... :D

[img]http://www.thefa.com/NR/rdonlyres/3F460 ... 1990_H.jpg[/img]
Zuletzt geändert von Torsten am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
LastNinja

Beitrag von LastNinja »

Um mal den "Experten" Günther Netzer mit einem zwinkernden Auge zu zitieren:

"Für ein Scheitern in der Vorrunde gibt es keine Ausrede."

Sehe ich auch so!!!!
Zuletzt geändert von LastNinja am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
DeeTee
Beiträge: 1875
Registriert: Mi Dez 19, 2001 10:54 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von DeeTee »

Hätte man nicht eine Gruppe

Spanien
USA
Iran
Saudi-Arabien

auslosen können?

Vor allem die Fan-Blöcke wären dann interessant geworden. :D

DeeTee
Zuletzt geändert von DeeTee am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
"There's so many people who can talk and talk and talk
And just say nothing oh nearly nothing
"

A. C. Jobim

Elek.-maxe
Member
Beiträge: 4508
Registriert: Mi Jun 23, 2004 1:36 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Elek.-maxe »

[quote]DeeTee postete
Hätte man nicht eine Gruppe

Spanien
USA
Iran
Saudi-Arabien

auslosen können?[/quote]Vielleicht gibt es doch einen Gott, der DAS verhindert hat...?
Zuletzt geändert von Elek.-maxe am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
ihkawimsns
Member
Beiträge: 3686
Registriert: Mo Feb 23, 2004 3:13 am
Wohnort: DO
Kontaktdaten:

Beitrag von ihkawimsns »

Ich hatte auch Losglück. Zusammen mit zwei Freunden werde ich mir auf Schalke USA-Tschechien anschauen. Hätte theoretisch schlimmer kommen können, zum Beispiel das von Torsten angesprochene Spiel Iran-Angola. Oder Togo-Trinidad/Tobago... :rolleyes:
Zuletzt geändert von ihkawimsns am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Kinderfresser

Beitrag von Kinderfresser »

Stimmt. Deutschland hatte mal wieder Losglück. Ecuador und Costa Rica muß man schlagen, Polen kann man schlagen. Richtig übel ist die Gruppe mit Argentinien, Holland, Serbien und der Elfenbeinküste. Da kann jeder weiterkommen. Auch Italien wird's nicht so leicht haben, wie's von der Papierform aussieht...


[quote]brandbrief postete
Ich schätze mal Deutschland wird Gruppen-Zweiter und scheidet im Achtelfinale gegen England mit 1:3 schon aus und Brasilien verteidigt den Titel. :D[/quote]Das wird garantiert nicht passieren. Wie sagte einst Gary Lineker: Fußball ist ein Spiel, bei dem 22 Leute einem Ball hinterherlaufen und am Ende gewinnt immer Deutschland!
Zuletzt geändert von Kinderfresser am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
musicola
Beiträge: 13235
Registriert: Do Feb 07, 2002 7:14 pm
Wohnort: װערמײַזע
Kontaktdaten:

Beitrag von musicola »

Schwerer Image-Schaden

Die Fifa streicht die WM-Gala und lehnt München als Ersatzort ab.

Berlin. Nur drei Tage nach den alarmierenden Ergebnissen der Stadion-Studie müssen die Organisatoren der Fußball-Weltmeisterschaft schon wieder einen peinlichen Image-Schaden verkraften. Die Fifa sagte die für den 7. Juni geplante WM-Gala ab. Wegen einer möglichen Beschädigung des Rasens im Berliner Olympiastadion wurde das Auftakt-Fest mit einer aufwendigen Inszenierung des Österreichers André Heller ersatzlos gestrichen. „Für uns als Weltfußballverband müssen sportliche Aspekte schließlich Vorrang haben“, ließ Fifa-Präsident Joseph Blatter mitteilen.

Unmittelbar nach der Absage brachte sich München als Ersatzort ins Gespräch. Doch die Fifa lehnte kategorisch ab. „Die Gala ist ersatzlos gestrichen“, sagte Fifa-Kommunikationsdirektor Markus Siegler. Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble drückte wie sein Amtsvorgänger Otto Schily, der sich besonders stark für die Gala in Berlin eingesetzt hatte, sein Bedauern aus.

Die WM-Gala hatte bereits bei den Planungen für Diskussionen bis auf die höchste politische Ebene gesorgt. Spekulationen über angebliche Probleme im 25-Millionen-Euro-Etat als Ursache für die Absage wurden von der Fifa energisch bestritten. „Die Absage hat keine finanziellen Gründe, das kann ich versichern“, sagte Siegler.

Diese Fifa-Version wird allerdings von vielen Seiten heftig angezweifelt. „Der Hinweis auf den Rasen ist nicht ernst zu nehmen“, sagte der Sportausschuss-Vorsitzende des Bundestages, Peter Danckert.

Bisher sind erst 7 000 Karten für das aufwändige Spektakel verkauft. Die Karten sollten zwischen 100 und 750 Euro kosten. „Billig wird der Spaß für die FIFA sicher nicht. Immerhin wird seit zwei Jahren daran gearbeitet“, kündigte Regisseur Heller an. (dpa)


mannmannmann... :rolleyes:
Zuletzt geändert von musicola am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Antworten

Zurück zu „OT LABERFORUM / OT SMALL TALK“