Singlefrust

Wir plaudern über aktuelle Dinge. Sport, Politik, Skurriles, Showgeschäft, Wetter...
McFly
Beiträge: 1847
Registriert: Fr Jun 20, 2003 9:54 am
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

AW: Singlefrust

Beitrag von McFly »

Nun, sicher. Es ist schon recht spaßig, wenn man mitten in einer Konversation erstmal 10 minuten unterbrechen muss um mit anderen Worten das gerade Gesuchte zu beschreiben. Gerade einen Weinabend mit reichlich Merlot kann das ungemein erheitern :D ...

Außerdem habe ich auch festgestellt, dass man immer schneller in die Sprache hineinwächst. Zwar sind die ersten 20 Minuten bei jedem Treffen noch reichlich sperrig was die Sprache betrifft, aber plötzlich läuft das dann wie geschmiert und man kommt überwiegend gut zurecht.

Ob da allerdings mehr geht, daraus macht sie ein ziemliches Geheimnis. Sie lässt mnich im Moment noch ganz schön im Dunkeln, was ihre Vorstellungen bzw. meine Chancen betrifft.

- to be continued -
Zuletzt geändert von McFly am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
compagnies
Member
Beiträge: 1900
Registriert: Di Aug 05, 2003 8:04 am
Wohnort: 21***

AW: Singlefrust

Beitrag von compagnies »

[quote=Babooshka;270751]Lieber Compi ich glaube, die Dame (die wirklich eine Süße ist) ist ein bisschen zu jung für dich. Und für einen Artikelvorschlag für die Stadtsolist-Seite findest du im Impressum sicher irgendwo eine Mailadresse.[/quote]

Wer eine Freundin wie Dich hat …


[quote=Babooshka;271237]Hihi, dann wird ja mein "die ideale Verlieb-Situation der Forumsleute"-Szenario, was ich einst für dich ersannen hatte ... tatsächlich mehr oder weniger wahr.[/quote]

Wenn das jetzt tatsächlich klappt:
DAS „schuldest“ Du mir doch noch?
Zuletzt geändert von compagnies am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
:compagnies:
Babooshka
Beiträge: 7282
Registriert: Fr Nov 15, 2002 5:01 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

AW: Singlefrust

Beitrag von Babooshka »

Könntest du mir vielleicht eine ungefähre Angabe machen, wo deine Traumbegegnung stattfinden soll? Fußballstadion? U-Bahn? Café? Zu dir will mir partout nichts einfallen, außer vielleicht eine Dame, die noch nie was von schöne-Augen-Gerede gehört hat und deshalb sogleich von ihrem Job im Café desertiert, um mit dir mitzukommen.
Zuletzt geändert von Babooshka am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
I married myself
I'm very happy together

This time it's gonna last, this time it's gonna last
Forever, forever, forever

Sparks
compagnies
Member
Beiträge: 1900
Registriert: Di Aug 05, 2003 8:04 am
Wohnort: 21***

AW: Singlefrust

Beitrag von compagnies »

Liebe Antje, wenn ich nicht wüßte, wie es um Dich bestellt ist, dann würden mir Deine kleinen Gemeinheiten richtig weh tun!

Lass´ es uns doch mal andersrum machen:
Ich gebe Dir fünf Worte vor, die Du einbauen solltest, wie

1. Einen Ort von Reichen und Schönen
2. Rothaarige
3. 75 D
4. Millionärstochter
5. skupulunsi

Da bin ich ja mal gespannt wie ein junger Flitzebogen! :D

DAS WAR JA MEIN ZWEITAUSENDSTES SINNFREIES POSTING!
Zuletzt geändert von compagnies am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
:compagnies:
Babooshka
Beiträge: 7282
Registriert: Fr Nov 15, 2002 5:01 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

AW: Singlefrust

Beitrag von Babooshka »

Compagnies ist in einem der besseren Viertel von Hamburg unterwegs, einem wahren Ort der Reichen und Schönen, um einen Bekannten zu besuchen. Er biegt um eine Ecke und plötzlich steht sie vor ihm: Die Frau seiner Träume. Rothaarig und rassig. Seine Stielaugen rücken ein Stück tiefer - wow, das ist ja mindestens Körbchengröße 75 D! Ihre edle Designerkleidung und der kostbare Schmuck lassen darauf schließen, dass er es zweifellos mit einer Millionärstochter zu tun hat, die hier in dem Viertel zu Hause ist.

Sie lächelt ihn verführerisch an. "Du bist genau der Mann, auf den ich immer gewartet habe. Welch ein Wink des Schicksals, da ziehe ich in die Welt hinaus, um meinen Traummann zu finden, und wo treffe ich ihn - genau vor meinem Haus." Sie macht eine Handbewegung in Richtung einer Riesenvilla. Und reicht ihm die Hand "Komm mit mir - jetzt sofort."

Compagnies will schon ihre Hand ergreifen, da klingelt sein Handy. "Äh, Moment mal bitte..." Er geht ans Handy, "hallo? Halloooo?", aber das Klingeln hört nicht auf. Verzweifelt drückt er an den Knöpfen seines Handys rum, derweil sich die schöne Rote entfernt und im plötzlich aufkommenden Nebel verschwindet. "Halt! Geh nicht weg! Warte auf mich!" Derweil das Handy immer weiter klingelt.

Der Nebel lichtet sich und Compagnies findet sich in seinem Bett wieder, das Handy, dessen Weckfunktion er aktiviert hatte, liegt klingelnd neben ihm. Verdrossen nimmt er es und schmeißt es an die Wand. "skupulunsi" denkt er sich, was so viel heißt wie: Man wird doch wohl noch träumen dürfen.
Zuletzt geändert von Babooshka am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
I married myself
I'm very happy together

This time it's gonna last, this time it's gonna last
Forever, forever, forever

Sparks
Closelobster
Beiträge: 2254
Registriert: Fr Apr 26, 2002 9:35 am

AW: Singlefrust

Beitrag von Closelobster »

@ babooshka: Du hattest recht. Ich bin nicht mehr alleine. Es bedarf manchmal nur einer Änderung des Blickwinkels - und das Glück steht vor der Tür und geht auch nicht mehr weg.
Zuletzt geändert von Closelobster am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Babooshka
Beiträge: 7282
Registriert: Fr Nov 15, 2002 5:01 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

AW: Singlefrust

Beitrag von Babooshka »

Ich freue mich für dich Closelobster. Genieße deine neue Liebe. Möget ihr auch dann optimal zusammenpassen, wenn die rosarote Brille langsam wieder durchsichtig wird :)

Und wo bitteschön bleibt dieser Simpel von Compagnies? Da habe ich all meine Kreativität aufgeboten, um ihm die gewünschte Traum-Kennlerngeschichte zu schreiben und dann kommt er noch nicht mal, um sie gebührend zu würdigen!
Zuletzt geändert von Babooshka am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
I married myself
I'm very happy together

This time it's gonna last, this time it's gonna last
Forever, forever, forever

Sparks
compagnies
Member
Beiträge: 1900
Registriert: Di Aug 05, 2003 8:04 am
Wohnort: 21***

AW: Singlefrust

Beitrag von compagnies »

[quote=Babooshka;271479]Und wo bitteschön bleibt dieser Simpel von Compagnies? Da habe ich all meine Kreativität aufgeboten, um ihm die gewünschte Traum-Kennlerngeschichte zu schreiben und dann kommt er noch nicht mal, um sie gebührend zu würdigen![/quote]

Ja, vielen Dank, mein dunkler Engel!

Ich ahnte schon, dass Du mir nicht einmal ein Happy-End gönnst, DU TULPE! :newwer:


---

[quote=Closelobster;271474]@ babooshka: Du hattest recht. Ich bin nicht mehr alleine. Es bedarf manchmal nur einer Änderung des Blickwinkels - und das Glück steht vor der Tür und geht auch nicht mehr weg.[/quote]

Du hast Deine Putzfrau geheiratet? :wer:
Zuletzt geändert von compagnies am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
:compagnies:
Babooshka
Beiträge: 7282
Registriert: Fr Nov 15, 2002 5:01 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

AW: Singlefrust

Beitrag von Babooshka »

Moment, es geht ja noch weiter.

Nach diesem unangenehmen Erwachen schlappt Compagnies missmutig in die Küche und schmeißt die Kaffeemaschine an. Da klingelt es an der Tür. Die Treppe herauf kommt eine Mitarbeiterin der Post, um Compagnies eine Sendung auszuhändigen. Sein Blick trifft den ihren - sie hat schöne Augen, schießt es ihm durch den Kopf. Echt schöne Augen, wie zwei blaue Bergseen. "Bitte mal hier unterschreiben", sagt sie und hält ihm das Gerät hin. Dabei rutscht ihr Ärmel ein Stück hoch und gibt ein Tattoo frei: Das Emblem ihres Lieblings-Fußballclubs. Der auch Compagnies Lieblingsclub ist. "Ach sag mal, musst du gleich wieder weg oder hast du einen Moment Zeit?", fragt er sie. "Ich habe gerade frischen Kaffee gemacht, möchtest du 'ne Tasse?" Die Deern lächelt erfreut und nimmt die Einladung gerne an, auch wenn sie nicht allzu lange bleiben kann, schließlich ruft die Arbeit. Aber so viel Zeit ist, dass Compagnies sich mit ihr fürs nächste Wochenende vorm Fußballstadion verabredet, auf dass man gemeinsam die Lieblingsmannschaft anfeuert.

Und die Moral von der Geschicht: Gemeinsamkeiten und das gewisse Etwas sind wichtiger als alle oberflächlichen Äußerlichkeiten. Aber das weißt du eh, oder?
Zuletzt geändert von Babooshka am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
I married myself
I'm very happy together

This time it's gonna last, this time it's gonna last
Forever, forever, forever

Sparks
compagnies
Member
Beiträge: 1900
Registriert: Di Aug 05, 2003 8:04 am
Wohnort: 21***

AW: Singlefrust

Beitrag von compagnies »

Da hast Du Deinen Kopf aber gerade noch aus der Schlinge gewunden, Du Schlingel!

Ansonsten beobachte ich häufig, dass das Anziehende schon die Unterschiede sind, aber die Gemeinsamkeiten dann mittelfristig zusammenschweißen ...

Da haste wohl Recht!

Bussi
Zuletzt geändert von compagnies am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
:compagnies:
Antworten

Zurück zu „OT LABERFORUM / OT SMALL TALK“